Schlagwörter

, , , , , , , ,

Wir lieben Wurstsalat.
Mayonnaise liebe nur ich.

Aber grad bei so einem Wurstsalat ist das extra zubereiten gar kein Problem!
MayonnaiseWurstsalat
Einfach die Wurst in zwei Schüsseln geben und nach Geschmack marinieren.

Mein Wurstsalat ist angelehnt an diese köstlichen Schinkenrollen, die es früher  gab, da hat man in ein Blatt Schinken Gemüsemayo reingepackt und den Schinken eingerollt. Hübsch auf Platten gelegt war das ein Festessen, mit weißem Brot zb. Bei uns gabs das nur zu Weihnachten oder auch zu Geburtstagen. Keinesfalls im Alltag. Früher war alles anders, oder?

Ich hab das nun einfacher gemacht, Gemüsemayo machen, die Wurst in Streifen schneiden und alles vermischen. Außerdem hab ich noch ein paar Zutaten dazu gegeben.

Wurstsalat mit Mayonnaise und Gemüse
Wurstsalatmayonnaise

Zutaten für eine Portion

– 150 g selbstgemachte Mayonnaise
– 150 g in Streifen geschnittene Extrawurst (Fleischwurst)
– 1 Ei, hart gekocht
– gekochtes Gemüse (Karotte, Sellerie, Erbse, Zwiebel zb)
– etwas Essig
– ev. Salz und Pfeffer
– ein Stückchen frischen Lauch, zerkleinert

Ich hab den Salat an einem Tag gemacht, wo ich Gemüsesuppe köchelte, da habe ich praktischerweise einfach einen Schöpfer Gemüse aus der Suppe gefischt und hatte das Gemüse schnell bei der Hand.
Ansonsten einfach ein-zwei Hände voll frisches Gemüse kurz kochen, grad das es noch Biss hat.

Das gekochte Ei in kleine Würfelchen schneiden und mit der geschnittenen Wurst und dem Lauch in eine Schüssel geben.
Die Mayo mit Gemüse, Essig und etwas Pfeffer verrühren und über die Wurst geben.
Alles gut vermischen und eventuell mit Salz abschmecken.

Mit Brot servieren. Ein bissal frische Petersilie obendrauf und im Salat schadet auch nicht.

Ich hab das viel zu lange nicht so gemacht, dabei schmeckt das wirklich sehr gut!

Und die Schinkenrollen, werd ich auch mal wieder machen, die habe ich Jahrzehnte nicht gegessen, zumindest keine selbstgemachten.

Habt ihr auch solche Erinnerungen, Sachen die ihr als Kind gegessen habt und viel zu lange nicht selbst auf den Tisch gebracht habt?

Auch dieser Wurstsalat ist sehr köstlich!
Winterlicher Wurstsalat