Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Heute gibt es wieder ein köstliches und schnelles Rezept für die derzeitig heißen Tage.
DressingSalatRezeptThymianZitrone

Zucchini und Paprika, grüner Salat und ein erfrischendes Dressing aus Joghurt mit Zitrone und Thymian. Besser kann man der Hitze nicht den Kampf ansagen.
Zitronenthymiandressingsalat

Und mein Thymian wird auch etwas weniger, der wächst und wächst zur Zeit, dass es eine Freude ist.

Im Gegensatz zu meinen Paradeisern, die sind grün und klein, ob das noch was wird dieses Jahr, mal sehen.

Sommerrezepte: Zucchini-Paprikasalat mit Zitronen-Thymiandressing
vegetarianrecipedressing

Zutaten für 2 große Salatportionen:
– Grüner Salat
– 1/2 kleine Zucchini
– 1 oranger Paprika
– einige frische Thymianstängel, abgerebelt
– 200 g Joghurt
– 1 Essl. Frischkäse oder Topfen natur
– Saft und Schale einer Zitrone

Joghurt, den Großteil vom Thymian, den Frischkäse gut vermischen. Zitronenabrieb und den Saft der Zitrone untermischen.

Bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.

Den Grünen Salat waschen, und schöne Blätter auf einen großen Teller legen.
Etwas von dem Dressing darüber gießen.

Paprika und Zucchini auf dem Gurkenhobel fein hobeln.
Das Gemüse auf dem grünen Salat verteilen.
Nochmal mit Dressing beträufeln.

Den Rest vom Thymian darüber streuen und schon ist das gesunde, vegetarische Mittagessen fertig.

Wobei, ich hab mir das als Frühstück gemacht, ich hatte so Lust auf Salat, und wenn sowas schon mal vorkommt, muss man das ausnutzen.
Den grünen Salat waschen und schöne Blätter auf einen großen Teller legen.

dressingrezeptjoghurt

Diesen sommerlichen Salat schicke ich gleich zum Kleinen Kuliversum, wo es anlässlich des 3. Bloggeburtstages ein Blogevent zum Thema vegetarisch grillen gibt. Da passt der Salat quasi perfekt!


Herzlichen Glückwunsch liebe Jill!

Noch mehr Salat hier im Blog:
Fenchelsalat

Karotten SellerieSalat