Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Wir hatten lieben Besuch aus Sizilien und wie es so üblich ist, wenn man wo zu Besuch ist, bringt man den Gastgebern was mit.

Wir wurden mit Köstlichkeiten aus Sizilien beglückt, Pasta, getrocknete Tomaten, Süßigkeiten, Wein und was ganz köstliches: Ricotta Salata.
TomatenpolentaRezeptvegetarisch

Eigentlich eine Spezialität aus Sardinien, aber auch in Sizilien wird Ricotta hergestellt. Dieser Käse wird im frischen Zustand auch für die berühmten sizilianischen Cannoli verwendet. Mein Käse war aber bereits im gereiften Zustand und so lässt er sich auch reiben oder als Schnittkäse verwenden.

Sizilien auf meinem Teller: Polenta mit Paradeisern und Ricotta Salata
RezeptTomatenpolentavegetarisch

Rezept für 2 Portionen

– 50 g Polenta
– Wasser laut Anleitung auf der Packung
– eine Handvoll getrocknete Paradeiser
– Salz, weißer Pfeffer
– frische Kräuter nach Wunsch
– ein Löffelchen Butter
– Olivenöl
– Ricotta Salata, Menge nach Geschmack

Die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen schneiden.
Den Maisgries nach Packungsanleitung zubereiten, die Paradeiserstückal mitköcheln lassen. Die Butter hinzufügen.

Wenn ihr Instant Polenta verwendet, dann legt die Paradeiser einige Zeit in Olivenöl ein, damit die sich etwas aufweichen und nicht zu hart bleiben.
Ich hab immer nur Polenta die gekocht wird.

Die fertige Polenta in zwei flache rechteckige Gefäße geben und erkalten lassen. Um sie leicht aus der Form zu kriegen, die Schalen kurz mit eiskaltem Wasser ausspülen.

Den Ricotta auf einer Käsereibe fein reiben.

In einer Pfanne das Olivenöl leicht erhitzen, die Kräuter dazugeben und die kalte Polenta darin anbraten.

Sofort mit dem geriebenen Käse servieren.

Ein schnelles, einfaches Rezept, dass es bei uns in ähnlichen Formen eh öfter gibt.

Tomatenpolentarezeptvegetarisch

Weitere Rezepte mit Ricotta oder Polenta:
Kaktusfeige mit frischem Ricotta
Bosnien und Italien vereint: Ricotta-Plazma Torte

Steirisches Kürbiskernbrot mit Polentakruste
Gemüsepfanne mit Oliven Polenta – vegan