Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Man kann es nicht abstreiten, der Sommer kommt ganz bestimmt auch 2019 zu uns.

Und damit die Zeit der Sommerdrinks, was gibt’s Netteres als am Abend am Balkon zu sitzen und den Sonnenuntergang mit einem netten Drink in der Hand zu beobachten.
Ibiza Gin Sunset - ein perfekter Sommerdrink

Bei mir ist das meistens irgendwas mit Gin, einfach weil ich den am liebsten trinke. Oder auch mal ein Glas Rot- oder Weißwein.

Um mich vorzubereiten und meine sehr umfangreichen Gin Vorräte zu dezimieren, fang ich halt jetzt schon an zu experimentieren.

Dieser Drink hat mir sehr gut gefallen, man muss allerdings Anis mögen, im Hierbas Ibicencas, einem Kräuterlikör der auf Ibiza hergestellt wird, ist immer auch Anis dabei.

Wer den daher nicht mag, der sollte zu anderen Gin Drinks greifen.

Der Sommer kommt bald: Ibiza Gin Sunset
Sommerdrink: Ibiza Gin Sunset

Zutaten pro Drink

– 2 cl Gin
– 2 cl Hierbas Ibicencas
– 2 cl Weichselsaft
– 2 cl Limettensaft

– Limettenscheibe
– Eiswürfel

Gebt die Eiswürfel in ein Glas (hier ein hohes Rotweinglas), fügt Gin, den Kräuterlikör und die beiden restlichen Zutaten dazu.

Zum Schluss die Limettenscheibe halbieren und ebenfalls ins Glas geben.

Und schon ist der Drink auch fertig.

Er klingt sehr unschuldig der Ibiza Gin Sunset, aber der Drink hat schon etwas Wumms!

Ich habe mich übrigens entschlossen, keine Strohhalme aus Plastik mehr zu verwenden. Ist zwar bei meinem minimalen Verbrauch nicht wirklich sinnvoll, aber wenn mehr Leute sich entscheiden diese wegzulassen, umso sinnvoller wird’s. Auch kleine Schritte führen zum Ziel.

Lasst euch den Ibiza Gin Sunset schmecken!

Noch mehr Sommerdrinks:

Himbeer Ribisel Bowle
Alkoholfreier Drink Minze mit Zitrone und Holler
Erdbeerlimes mit Gin