Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Ich war ja während meiner Blogpause ziemlich viel unterwegs, was aber nicht heißt, dass ich nicht gekocht bzw. Speisen zubereitet habe.

Durch die anhaltende Hitze hats aber dann doch nur ein Salat auf unsere Teller geschafft.

Diesen Salat habe ich kurz nach meinem Kurzurlaub mit lieben Freunden in Bosanska Krupa zubereitet, die gelben Paprika sind aus Bosnien mitgebracht, ich liebe alle Paprika vom Balkan die meist in tiefrot, grün oder gelb daherkommen. die anderen Zutaten sind aus dem eigenen Garten.

Und damit ihr wisst, wie schön es in Bosanksa Krupa in Bosnien ist, und wie nett wir gewohnt haben, gibt’s hier ein Foto von unserer Resistenz.

Im stillgelegten Reiseblog habe ich zweimal über diesen Ort geschrieben, wer Lust zu lesen hat, hier sind die Links. Und vielleicht schreibe ich auch hier einen Blogpost, mal schauen ob ich die Zeit dazu finde.

Bosanska Krupa, Bosnien und Herzegowina, August 2015

Bosanska Krupa, August 2016

Salatliebe Rezept mit Zitronendressing und Basilikum
Aber jetzt zum Salat, euch isses wahrscheinlich genau wie uns gegangen oder? Oft hat einem die Hitze wirklich das Einschalten eines Ofens vergällt. Zum Glück aber gibt’s im Sommer auch reichlich frisches Gemüse, dass man super roh verzehren kann oder eben einen Salat damit zaubert.

Große Salatliebe – Rezept mit Knoblauchdressing und Basilikum

Frischer Salat mit Paradeisern und Gurken

Zutaten für 2 Personen

– 1 roter Paprika

– 4 große oder 8 kleinere Paradeiser
– 2 gelbe Paprika
– 1 große Gemüsezwiebel
– 1 Feldgurke, geschält
– frische Basilikumblätter

Dressing:
– Saft einer Zitrone
– Olivenöl
– Kräuter- oder Meersalz
– eine zerdrückte Knoblauchzehe

Für das Dressing alle Zutaten gut vermischen und beiseite stellen.

Die Paradieser in Scheiben und dann in Hälften schneiden, den Paprika und die geschälte Gurke würfeln.
Die Zwiebel grob hacken.
Alles miteinander vermischen und das Dressing darüber verteilen und gut abmischen.

Mit einem frischen Weißbrot hat man dann schon eine vollwertige Mahlzeit, die schmeckt, gesund ist und nebenbei superschnell zubereitet.

 

Und weils wirklich viel Salat gab diesen Sommer, gibt’s als nächsten Beitrag gleich den nächsten,..also wahre Salatliebe bei uns. Schönen Tag wünsche ich euch!