Schlagwörter

, , , , , , ,

Kroatien ist nicht nur das Land, in dem es sehr sauberes Meer gibt, auch ziemlich unberührte Natur, die aber natürlich von uns Menschen auch betreten wird.

Auch wenn man im Land hin und wieder ein Müllproblem hat, das Meer ist wirklich eines der saubersten im Mittelmeer.

Dasselbe gilt für die vielen Nationalparks die es in Kroatien gibt. Natürlich auch für den Krka Nationalpark

Hier wird peinlich darauf geachtet, dass die Besucher die Natur so hinterlassen, wie sie sie vorfinden.
Unzählige Mistkübel, viele Mitarbeiter die permanent den Müll der Menschen (zb Getränkeflaschen und Jausensackerl) wegbringen. Ich habe dort direkt in der Natur nix liegen gesehen, nur an den vorgesehenen Stellen.

Als ich im April in Kroatien war, habe ich auch den Plitvicer Nationalpark und den Nationalpark Kornati.

Der Krka Nationalpark ist nun der letzte den ich euch mit schönen Naturbildern vorstellen möchte.

 

Mit diesen Bussen werden die Leute von den weiter gelegenen Parkplätzen in den Park gebracht, unser Bus hat uns aber fast bis zur „Haustüre“ gebracht.

Krka Nationalpark

Wie man hier gut sehen kann, die Holzstege sind meist feucht und rutschig. Dennoch rennen Leute mit Zehenschlapfal herum, sehr gefährliches Vergnügen.

Krka Nationalpark Kroatien

Krka Nationalpark Kroatien

Nationalpark Krka KroatienGenau dieses Bild dieser verfallenen Steintüre habe ich vor Jahren auch schon gemacht.

 

Krka Nationalpark Kroatien

 

Kroatien, Krka Nationalpark

Kroatien, Nationalpark KrkaGrandios die Wasserfälle!

 

Nationalpark Krka KroatienNein, ich hab hier keinen künstlichen Farbpunkt gesetzt, genau so lila hat dieser eine Strauch zwischen dem Grün herausgeleuchtet.

 

krka KroatienDie blühen überall im Park, soo schön!

 

Nationalparks in Kroatien, Krka, Reisebericht

 

Und ich kann mich nur wiederholen, wenn ihr die Gelegenheit habt, einen Nationalpark zu besuchen tut es, es ist wirklich ein Erlebnis. Aber auch hier gilt, in der Hauptsaison sind die Park genauso voll wie die Strände, besser ist es in der Vorsaison die Besuche zu planen.