Schlagwörter

, , , , , , , ,

Champignons lieben wir sehr, man bekommt sie zum Glück das ganze Jahr über in guter bzw. Bio Qualität und man kann so einiges damit anstellen.

Antipasti Champignons in  Zitronen Kräuter Marinade

Antipasti mit Champignons gibt’s hier im Blog schon, diesmal habe ich eine andere Marinade gemacht, hat gut geschmeckt mit ein bisschen Weißbrot!

Die Zubereitung geht rasch, aber die marinierten Schwammerl sollten dann zumindest über Nacht im Kühlschrank durchziehen können, bevor man sie isst.

Champignons in Zitronen – Kräuter Marinade – Antipasti

Champignons in Zitronen Kräuter Marinade - Antipasti

Zutaten für ein 2 Vorspeisen Portionen

– 300 g braune Champignons
– frische Kräuter, zb Rosmarin, Majoran, Oregano
– Olivenöl
– Saft und Schale einer Bio Zitrone
– Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Die Champignons putzen und große Exemplare teilen oder vierteln.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons mit den ganzen Kräutern darin andünsten.
Mit dem halben Zitronensaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
die Zitronenschalenzesten unterrühren.

In ein Glas füllen und den Rest vom Zitronensaft darüber gießen.
Im Kühlschrank abgedeckt bis zum Verzehr aufbewahren.

Dazu passt super gut Weißbrot!