Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Es ist unglaublich, aber im Keller meiner Mama lagern noch eigene Kürbisse aus ihrem Garten.

Dieser Tage hab ich mir einen geholt, um einiges damit zu machen.
Backofenkartoffel, Bärlauchrahm, Kürbis, Rezept

Für diesmal hab ich blanchierte Kürbiswürfelchen zu einem Backofenerdapfel serviert.

Nicht nur, dass das eine wahre Farbenpracht ist mit dem grünen Bärlauch und dem schönen Orange des Kürbis, es schmeckt auch noch großartig, ist gesund und noch dazu vegetarisch.

Dass es kalorienarm wäre könnte ich aber nicht behaupten, ich hoffe das macht euch nix aus.

Kommt ihr nicht an ganz frischen Bärlauch, könnt ihr alternativ Schnittlauch oder auch jede andere Kräuterart verwenden, die euch schmeckt.

Backofenerdäpfel mit Bärlauchrahm und Kürbis
Backofen Kartoffel mit Bärlauchrahm und Kürbiswürfeln

Zutaten pro Person

– 1 großen Erdapfel
– 100 g Sauerrahm/Schmand/Frischkäse je nach Wahl
– ein guter Schuss frisches Schlagobers
– Salz, Pfeffer
– eine Hand voll frischer Bärlauchblätter
. 1/2 Teelöfferl Senf nach Wahl

– Kürbisstückchen, blanchiert, am besten eine gelbfleischige Sorte
– Alternative für Fleischtiger: Schinkenwürfelchen in etwas Butter angebraten

Die Erdäpfel auf jeden Fall mit der Schale vorgaren, zumindest wenn man so Riesentrümmer (riesige Exemplare) wie ich hat.

Dann setzt die Erdäpfel auf ein Backblech und schaltet Ober/Unterhitze bei 200° Grad ein. Solange im Ofen lassen, bis eine leichte braune Kruste zu sehen ist, und der Erdapfel ganz weich ist.

Alternativ könnt ihr natürlich auch einen klassischen Folienkartoffel herrichten.

Den Bärlauch in feine Streifen schneiden, eine kleine Portion davon zurückbehalten für die Deko.
Sauerrahm mit Schlagobers glatt rühren, Salz, Pfeffer und Senf gut unterrühren. Zum Schluss kommt der Bärlauch dazu. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

 

Den fertig gegarten heißen Erdapfel auf einen Teller setzen, überkreuz einschneiden und mit dem Bärlauchrahm, dem Kürbis und den zurückbehaltenen Bärlauchstreifen servieren.

Ein einfaches Gericht, das wirklich gut schmeckt und wenn man von der Koch- und Backzeit absieht auch relativ schnell zu machen.

Rezept Backofenerdapfel, Kürbis, Bärlauchrahm