Schlagwörter

, , , , ,

(Werbung)
Die Gewinnerin wurde soeben gezogen, herzlichen Glückwunsch!
Inge schick mir bitte deine Adresse per Mail, Adresse ist im Impressum.

Dann schaut euch mal die köstlichen Bilder an, lest euch nochmal das Arancini Rezept durch und kommentiert, was ihr als erstes machen würdet mit dem neuen xxl Airfryer von Philips.

 

Bitte beachten: der Airfryer wird nur innerhalb Österreichs versandt!

Unsere Favoriten sind eindeutig die Arancini, das Brathendl und jede Art Gemüse aus dem Airfryer, ich habe verschiedene Kombinationen gemacht und alle waren sehr, sehr gut!

Die Pommes sind auch köstlich und man kann sie mit gutem Gewissen den Kinderleins vorsetzen, ohne dass sie einen Fettschock erleiden.

Was ist nun das Tolle am xxl Airfryer von Philips?

Erstmal natürlich, 1.4 kg Fassungsvermögen bieten schon einige Möglichkeiten, zum Beispiel geht ein Hendl in dieser Größe locker rein, wenn man geschickt ist, bekommt man zum Huhn auch noch die Kartoffeln als Beilage unter.
Fettzugabe ist nicht notwendig, raus kommt, wie ihr oben sehen könnt, ein knuspriges Brathuhn!

Anbrennen kann euch auch nichts, dafür sorgt der timer der bis zu 60 Minuten programmierbar ist.

Weiters kann man bei jedem Programm individuell die gewünschte Temperatur einstellen.

Alle abnehmbaren Teile des Airfryers sind Geschirrspülmaschinen geeignet, was ich besonders praktisch beim Huhn und eben beim Gemüse fand.

Folgende Programme bietet der neue xxl Airfryer:
Warmhalten, Frittieren, Grillen, Backen, Garen

Genaueres und technischeAngaben findet ihr auf der Homepage von Philips Österreich!

Philips Airfryer xxl
(Bildquelle: Philips Österreich)

Apfelkuchen Mürbteig aus dem Airfryer

Brathuhn aus dem Airfryer

Gemüse aus dem Airfryer

Aranzini, sizilianischer Snack

Aranzini

Pommes frites aus dem Airfryer

Achtung!! Der Airfryer wird nur innerhalb Österreichs versandt!

Der Gewinner wird wie immer aus den Kommentatoren ermittelt, wie immer werde ich alle Namen sammeln, auf Zettelchen schreiben und diesmal dann von meinem Mann ziehen lassen.
Alle Leser die bis zum 7. April 23.59 Uhr kommentieren nehmen teil.
Der Glückliche Gewinner erklärt sich einverstanden, dass ich Namen und Adresse an Philips Österreich übermittle, damit der Airfryer xxl von da aus versandt werden kann.
Der Gewinner meldet sich bei mir bis zum 9. April 23.59 Uhr schriftlich per email (email Adresse im Impressum zu finden) und verrät mir seine Adresse und seinen kompletten Namen. Höre ich bis dahin nichts, verlose ich neu.

Und jetzt warte ich gespannt, was ihr mit dem Airfryer köstliches zaubern werdet.

Auf meiner Liste steht noch: einen ganzen Fisch braten und ich möchte Schnitzel damit ausprobieren.