Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Grad noch gibt’s wunderbare bio Blutorangen aus Sizilien zu erstehen.
Blutorangen

Und weil meine Pomeranzen Marmelade eh schon in den letzten Zügen liegt, habe ich mir gedacht, machst mal eine andere, nämlich eine mit Blutorangen, nicht bitter, eher süß, ohne weitere Gewürze, pures Gelee halt.
Und wenn ich noch Blutorangen bekomme, mache ich noch mehr davon!

Weil, soo einfach wie die herzustellen ist, da muss man den Vorrat großzügiger aufstocken und ich will auch was verschenken davon an liebe Geburtstagskinder!

Ich liebe ja Orangen in jeder Form, ob als Marmelade, als Orangensaft oder so wie dieses Gelee, streicht man sich sowas aufs Brot, oder auf einen Striezel spürt man direkt die sizilianische Sonne. DAS ist auch notwendig heute soll es ja  eisig kalt werden.Braucht doch niemand oder?

Also holen wir uns die Sonne auf den Teller

Das funktioniert auch mit Gugelhüpfen mit Orangen, versprochen!

Blutorangengelee Rezept

Wenn ihr keine Blutorangen bekommt, nehmt normale, das schmeckt auch mit normalen Orangen gut denke ich mir, wobei ich schon finde dass Blutorangen leicht anderen Geschmack haben, was meint ihr?

Siziliens Sonne im Glas – Blutorangengelee

Blutorangen Gelee

Zutaten für 6 200 g Gläser

– Blutorangen, mindestens 2 kg
– 2 Zitronen
– 500 g 2:1 Gelierzucker

Die Zitronen auspressen, und den Saft in einen großen Messbecher geben.
Die Orangen auspressen und den Saft ebenfalls in den Messbecher geben.
Insgesamt brauchen wir für das Gelee 750 ml Saft.

Den Saft durch ein feines Sieb in einen ausreichend großen Topf gießen und den Gelierzucker zufügen.
Zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochen lassen.

Gelierprobe: auf ein kaltes Teller (im Kühlschrank oder wenns kalt ist draußen kalt werden lassen), geliert das Gelee am Teller gleich, ist es fertig, wenn nicht, dann lasst es noch 1-2 Minuten köcheln.

Die Twist Off Gläser mit kochendem Wasser ausspülen, ebenfalls die Deckel.
Dann die heiße Marmelade einfüllen. Um nicht zu kleckern, nimmt man am besten den Messbecher wieder zur Hand.

Deckel drauf, gut verschließen und abkühlen lassen.

TIPP: Die Schalen von Orangen und Zitronen, soferne sie wie bei mir bio sind, abreiben und im Tiefkühler aufbewahren, das kann man super brauchen wenn man Kuchen macht und keine Zitrusfrüchte vorrätig hat. Bitte dennoch die Orangen und Zitronen vorher mit heißem Wasser abwaschen.

Blutorangengelee

Ich finde die Farbe alleine schon so genial!

Nachmachen, solange es noch diese köstlichen Zitrusfrüchte gibt.