Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Ihr erinnert Euch noch an mein köstliches Brot vom Welt Brot Tag, letzte Woche? Wenn nicht einfach den Link klicken.

Jedenfalls es war noch ein Stückchen da vom Brot. Nicht mehr frisch wollte es keiner mehr essen, und da mache ich gerne Croutons daraus.
Am liebsten in ein bissl dickere Suppe.

Und weil auch im Brot Kürbis und Quitte drinnen ist, dachte ich mir, das passt doch auch in eine Suppe.

Das Ergebnis gibt’s hier zu sehen:
Kürbis Qittensuppe mit Croutons

Schaut genauso aus wie es geschmeckt hat finde ich, nämlich außergewöhnlich köstlich!

Ihr möchtet das nachkochen?

Bitteschön hier kommt das Rezept für das gesunde, herbstliche Süppchen:

Kürbis Quitten Erdäpfel Suppe mit Knuspercroutons

Zutaten für 2 Personen als Hauptspeise
2 große Erdäpfel
250 g Kürbis nach Wahl, schöne Farbe gibt ein Hokkaido
1 große Quitte
500 ml Gemüsefond oder Wasser
50 ml flüssiges Schlagobers
etwas Meersalz
1 Lorbeerblatt
Das Grün von einer frischen Sellerieknolle
gehackte Petersilie
Steirisches Kürbiskernöl

Für die Croutons:
Brot nach Wahl, hier Kürbis-Quittenbrot
Olivenöl, nicht sparen damit
einige Knoblauchzehen
Salz, ein paar Speckwürfelchen (Resteverwertung!)

Für die Suppe das Gemüse putzen und in grobe Würfel schneiden, dann das Gemüse ohne Fett in einem Topf kurz anrösten und mit dem Gemüsefond oder dem Wasser aufgießen. Salzen und das grob geschnittene Grün vom Zeller dazugeben und solange köcheln bis alles schön weich ist.
Danach die Suppe mit dem Pürierstab je nach Wunsch grob oder sehr fein pürieren. Das Lorbeerblatt vorher rausnehmen,..ggg. Schlagobers hinzufügen und nochmal abschmecken.

Für die Croutons das Brot in Würfelchen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit dem zerschnittenen Knoblauch und Öl knusprig braten. Eventuell salzen und ein paar Speckwürfelchen mitbraten.

Die Suppe in Teller aufteilen, die noch heißen Croutons in die Suppe geben, mit Petersilie und steirischem Kürbiskernöl sofort servieren.

Sauguat! Um bei steirisch zu bleiben,..

Ich finde ja Quitte passt fast überall hinein,..sprach die, die doch noch Quittenmus einkochen gehen muss, demnächst!

Ich wünsch Euch einen entspannten Tag!