Was täte heute besser passen, als ein Loblied auf Wien?
Gar nix oder?

Nach dem gestrigen #voicesforrefugees Konzert in Wien

wo Künstler und angeblich über 100.000e Besucher öffentlich eingetreten sind für Flüchtlinge und eine menschenwürdige Behandlung von diesen. Und natürlich dass sie hier der Großteil der Menschen willkommen heißt.
Leider konnte ich nicht dabei sein, aber im Live Stream hat man nichts versäumt, habt ihr geschaut?

Aber zurück zum Jose, der wie ich finde, eine großartige Stimme hat:


Jose Feliciano – the Sound of Vienna

Wie immer wünsche ich Euch einen sonnigen Sonntag!