Schlagwörter

, , , , , , , ,

Couscous mit buntem Gemüse Eines der einfachsten und schnellsten Gerichte für den Sommer, die ich kenne. Sättigt ohne dass man sich, sorry, überfressen fühlt. Wir essen das sehr gerne, und es passt jedes Gemüse dazu. Ich verwende nicht den Instant Couscous weil der mir nicht so gut schmeckt, noch schneller wäre das Essen also fertig, wenn man diesen verwenden möchte.

Couscous mit frischem Bio Gemüse aus der Pfanne.

Rezept für 3 Portionen
300 g Bio Couscous
300 g grüner Spargel
je eine rote und gelbe Paprika
200 g braune Champignons
1 große Zwiebel Rapsöl Meersalz etwas selbstgemachte Kräuterbutter oder auch nur normale Butter

Den Couscous in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen, und die Zwiebel, in große Stücke geschnitten, anbraten. Danach den geschälten und zerkleinerten Spargel und die ebenfalls zerstückelten Paprika dazufügen und bei mittlerer Hitze, immer dabei rührend anbraten. Ganz zum Schluss kommen die blättrig geschnittenen Champignons dazu, die waren dann nur noch ein paar Minuten dabei. Sobald das Gemüse bissfest oder nach Geschmack gar ist, den gekochten Couscous dazugeben und mit der Kräuterbutter und etwas Meersalz verfeinern. Dazu passt super gut ein frischer Blattsalat oder auch ein Rahm Gurkensalat. Aja, die Spargelschalen und Abschnitte bitte nicht wegwerfen, damit kann man noch köstliche Spargelsuppe kochen. Couscous mit Gemüse