Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Ich bin ja die, die nie bei Blog Events mitmacht, fast nie, weil für den Tierfreitag war ich sofort Feuer und Flamme und versuche da soweit möglich am Freitag einen passenden Beitrag zu posten.

ABER die liebe Claudia von Geschmeidige Köstlichkeiten, ruft über Zorra Kochtopf, die heuer bereits ihr 10jähriges!! Blogjubiläum feiert, zu einem Blogevent namens Smooth Food auf. Hintergrund ist der, um den es auch bei Claudia am Blog geht: barrierefreies Essen, für Menschen die Schluckschwierigkeiten haben, warum auch immer.

Gestern habe ich davon erfahren und ich wußte mir wird die Zeit knapp, da man bis 15. September ein Rezept vorstellen sollte.
Und ich bin doch nur mehr knapp eine Woche da, bevor ich verreise.

Jetzt hab ich gestern hin und her überlegt und dann hatte ich eine zündende Idee.
Meine Liebe zu Holler kennt man ja, also warum nicht gleich Hollerbeeren verarbeiten, die es zur Zeit in Hülle und Fülle gibt.

Hier ist das Rezept, für 3 Dessert Portionen.

Topfen-Obers-Zitronennockerl
140 g Magertopfen (Quark)
150 ml Schlagobers
Schale einer ganzen Bio Zitrone, Saft einer halben Zitrone
1/2 Vanilleschote, das Mark davon
30 g Staubzucker
1 Teelöffel selbstgemachten Vanillezucker

Den Topfen mit dem Zitronensaft, der Schale, dem Staubzucker und dem Vanillezucker cremig und glatt rühren. Vanilleschotenmark dazugeben, unterrühren.
Das Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unter die Topfenmasse heben.
Kalt stellen

Zutaten für den Hollerspiegel:
250 g abgerebelte reife Hollerbeeren
die halbe ausgekratzte Vanilleschote
40 g Rohrohrzucker

Die Hollerbeeren mit zwei Esslöffeln Wasser und der Vanilleschote verköcheln lassen.
Durch ein feinmaschischiges Sieb streichen, wir brauchen nur den Saft (Barrierefrei!!!)
Das ergab bei mir so knapp 160 ml.
Mit dem Zucker verrühren und mit der Vanilleschote bei mittlerer Hitze bis zur Hälfte einreduzieren lassen.
Erkalten lassen, im Kühlschrank ganz kalt werden lassen.

Auf einem Desserteller die Hollersauce anrichten, aus dem Topfenteig mit zwei Esslöffeln Nockerl formen und auf dem Spiegel anrichten.
Servieren und genießen!

Liebe Claudia, ich hoffe ich habe deinen Geschmack getroffen!
Und ich hoffe auch, es ist barrierefrei genug für Menschen die betroffen sind.

Blog-Event CI - Smooth food, geschmeidig und genussvoll! (Einsendeschluss 15. September 2014)

Topfen-Obers-Zitronen Nockerl auf Hollerspiegel

Topfen-Obers-Zitronen Nockerl auf Hollerspiegel