Schlagwörter

, , , , , , ,

Frischen Mais habe ich kaufen können, Heurige aus Österreich das schrie nach Backofengemüse, habe ich eh schon lange nicht gemacht.

Da ein Teil der Familie aber gerne Fleisch dazu hat, habe ich einen Schweinslungenbraten gepfeffert, und dann in Speck gewickelt und scharf angebraten.
Dann kurz bevor das Gemüse fertig war den Schweinslungenbraten dazugeben.
Dann das Fleisch in Scheiben schneiden und servieren.

Das Backofengemüse bekam nur Meersalz und etwas Olivenöl verpasst, im Moment schmeckt das frische Gemüse auch ohne Gewürze toll.
Kräuterbutter kam dennoch auf den Teller 🙂

Backofengemüse mit Speck umwickeltem Schweinslungenbraten