Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

April

Der Mai neigt sich dem Ende zu und somit gibt’s heute wie jeden Monat einen Gartenrückblick.

Ich war ja nicht viel da diesen Monat – wir haben geurlaubt – aber der Regen ,der hier fast 14 Tage niederging bei uns in Niederösterreich, hat sehr viel bewirkt.

Erstmal, als ich zurückkam hat mich das erwartet:
Geburtstag!
Meine liebe Freundin Sabine hat mir diesen tollen Tisch gedeckt zur Rückkehr vom Urlaub. Natürlich auch nachträglich zu meinem runden Geburtstag!
Da habe ich mich total gefreut.

Von einer anderen lieben Freundin aus Deutschland habe ich einen Gutschein von casando zugeschickt bekommen, ich denke da werden wir sicher fündig werden. Die haben ja tolle Sachen im Angebot. Unter anderem auch Weber Grills mit welchen mein Hausgrillmeister ja schon länger liebäugelt.
Und für mich habe ich auch etwas schönes auf der Plattform gefunden… was genau das ist, zeige ich euch, wenn ich bestellt habe.

Die Malve von Ute entwickelt sich auch, ich hoffe das ist wirklich Malve, was da wie wild wächst?
Malve

So nun aber zu den aktuellen Bildern unseres wilden Gartens.
Apfelbaum
Apfebaum

Birnbaum
Birnenbaum

Brombeeren
Brombeeren

Giftiges Blondköpfchen
Diese blond benannte Tomatenstaude bekam ich auch von meiner Freundin gg.

Himbeeren
Himbeeren

Kräuter
Kräuterchaos

Rosenstrauch
Rosenstrauch, der wo ich hoffentlich wieder Hetschal ernten kann.

Zwetschke
Zwetschkenbaum

voll erblühte Pfingstrose
Pfingstrose

Bärchen, uninteressiert
Dem Bärchen ist das alles egal!

Garfield mittendrin
der Garfield schaut aber ob alles ordentlich erledigt wird.

Hat sich viel getan seit April oder?
Was sich nie ändern wird, ist dass unser Garten immer ein wilder sein wird,..

Schönen Samstag wünsche ich euch!