Schlagwörter

, , , , , ,

Die erste (halbe) Woche der Fastenzeit ist vorbei.

Meine Vorgaben findet ihr hier *klick*
Kein Alkohol?
Ja das hab ich schon wieder gebrochen, weil ich vergessen hatte das ich das überhaupt angeführt hatte.

Das Risotto enthielt Alkohol und ich hab Asti getrunken.
Heute beim Heurigen Gratzer in Göttlesbrunn hab ich doch tatsächlich Weißwein getrunken, das wo ich gar keinen Weißwein trinke.
Aber der Weißburgunder Auslese 2011, der mir versehentlich!! serviert wurde, war so gut, das ich auch noch ein zweites Achtel trinken musste.

Also diesen Punkt darf ich nicht abhaken, und es ist kein Grund das ich vergessen habe das ich das Alkoholverbot auch auf der Liste habe.

Fleisch
habe ich bis heute durchgehalten, dann siehe oben, der Heurige hat mir das Gnack gebrochen wie man so schön sagt hier bei uns 😦

Getränke:
Das ging, auch bis zum heutigen Tag, Traubensaft zähle ich eindeutig nicht zu Wasser,…seufz

Kein Kuchen:
HA!!! DAS habe ich geschafft, was bedeutet ich hab nur ein Viertel meines Plans geschafft, 25%…das ist ein Witz 😦

Also auf zu neuen Ufern, am Montag beginnt die nächste Fleisch-kuchen-Alkohollose Woche, mal sehen ob ich das besser durchhalte.

Wie ist es euch ergangen? Also die Frage geht natürlich nur an die, die auch auf irgendwas verzichten wollten und sicher auch haben?

Für alle, die wie ich gepatzt haben, hab ich ein paar Fotos zum Trost mitgebracht, vom Neusiedler See, den wir heute erstmal dieses Jahr besucht haben.
Die Fotos wurden in Podersdorf und in Weiden/See aufgenommen, bei herrlichem Sonnenschein.
Wer mit mir auf facebook befreundet ist, weiß außerdem was ich noch so getrieben habe heute ggggg

004

005

006

019

023

Schönen Samstag Abend!