Schlagwörter

, , ,

muss es sogenanntes Wohlfühlessen geben.
Das bringt einen über einen auch noch so besch…euerten Tag.

Pasta mit Schinken-Champignon-Porree-Zucchini-Obers-Sauce

Na das klingt schon nach Soulfood oder?

Die unaussprechliche Sauce geht so, für 2 Personen

200 g Porree, in Scheibchen, 1 Knoblauchzehe, gehackt
100 g Schinken, hier ganz normaler gekochter Schinken, zerkleinert
200 g Zucchini, in Scheiben, geviertelt
2 Riesenchampignons, zerkleinert
etwas Sonnenblumenöl
50 ml flüssiges Schlagobers (Sahne)
Salz und Pfeffer

Den Porree und die Knoblauchzehe im Sonnenblumenöl andünsten, sämtliches Gemüse dazugeben, alles weichdünsten lassen, den Schinken und das Obers dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sofort mit gekochten Nudeln, hier Barilla Spagetti servieren.
Salat hatten wir auch dazu, aber der hat es nicht aufs Bild geschafft 😉

Ich schwörs euch, der Tag sah sofort viel heller aus, lag aber ein kleines bisschen auch an der etwas vorblinzelnden Sonne 😉

Pasta mit Schinken-Champignon-Porree-Zucchini-Obers-Sauce!