Schlagwörter

, , , , , ,

2013 hab ich ziemlich rege von unserem wilden Garten berichtet, und das trotzdem ich wahrlich nicht die Gärtnerin vor dem Herrrn bin.
Aber Fotos kann man ja immer machen oder?

Diesmal geht’s mit dem los was ich bisher im Garten gefunden hab:

Birnbaum 15.2. 2014
Unser junger Birnenbaum, den wir im Herbst nur ganz wenig zurückgeschnitten haben, der lebt noch 😉

Primel, 15.2. 2014
Eine von vielen blühenden Primeln!

Tulpen, 15.2. 2014
Eine Tulpe schaut auch schon raus.

Nicht viel was Leben zeigt oder? Alles andere hab ich genauer angesehen und noch kein Zeichen von Frühlingserwachen entdeckt, aber ich bleibe dran, versprochen, damit auch 2014 einige Gartenbilder hier zusammenkommen.

Gemüse und Kräuter werde ich dieses Jahr erst Ende Mai ansetzen, weil ich im Mai 2 Wochen weg bin und niemandem die Verantwortung für frisch gesetztes Zeugs übergeben möchte.