Schlagwörter

, , , , , , ,

Diesmal gibt’s mal was bei mir, was nicht in einer halben Stunde fertig ist.
Aber manches Mal erfordert das eine Zutat dass man sich intensiver mit ihr beschäftigt.
Die Wels Filets wollte ich nicht nur so einfach in die Pfanne hauen.

Zutaten für 4 Personen:

für die Gemüsecreme (die war etwas zuviel, da werde ich den Rest noch anderweitig einsetzen)

1 Zucchini
3 große Paradeiser
1 Zwiebel, ein paar Knobizehen
1 rote Paprika
1 grünen Pfefferoni, nicht scharf
Salz, Pfeffer,
etwas Olivenöl, 2 Esslöffel Kokosnusscreme, ungezuckert natürlich

Sämtliches Gemüse würfeln und im Olivenöl anbrutzeln, ein Schlückchen Weißwein (oder Wasser, oder Gemüsebrühe) zum Ablöschen verwenden und das Gemüse dann ganz weich köcheln lassen, Flüssigkeit sollte weg sein.
Alles mit dem Mixstab pürrieren und die Kokoscreme hinzufügen.
Abschmecken, zur Seite stellen.

für die Bärlauch Erdäpfel:
1 kg Erdäpfel in der Schale kochen.
300 g selbstgemachtes Bärlauch Pesto

Für den Fisch:
4 Welsfilets, a ca. 250 g
Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Olivenöl
8 Scheiben Emmentaler

Die Fische SSS behandeln, würzen und in Olivenöl scharf von beiden Seiten anbraten.

In eine backofenfeste Form, die mit etwas Olivenöl ausgepinselt ist geben, auf jeden Fisch drei Esslöffel der Gemüsecreme streichen, und jeden Fisch mit 2 Scheiben Emmentaler Käse bedecken. Ich hab die ziemlich dünn geschnitten verwendet, so würde ich das auch weiterempfehlen.

Bei 200° ca. 25 Minuten braten, bis der Käse eine schöne Kruste bekommen hat.

In der Zwischenzeit den Salat zubereiten und die Erdäpfel noch heiß schälen und in einem Topf mit dem Bärlauch Pesto vermischen und warm halten.

Wenn der Fisch fertig ist sofort servieren.

Ist zwar wirklich kein schnelles Essen, aber diesen Anspruch habe ich nicht immer,…
Schmecken solls und das hats auch getan 😉

Ich kann mir vorstellen, dass das auch mit anderem Fisch gut schmeckt und statt dem Emmentaler könnte ich mir auch Feta gut vorstellen, den isst aber hier leider niemand außer meiner Wenigkeit.

007

006