Schlagwörter

, , , , , ,

Ich liebe ja Zitronen.
Als ich über diese Zitronenkekse im Internet fiel, stand fest, die muss ich backen.

Meine sind etwas heller gebacken, das mit Absicht.
Und natürlich sind sie nicht sooo schön verziert wie die auf der Rezeptseite.

Eine kleine Änderung gabs auch:
Ich habe die Zuckerglasur nur aus Zucker und Zitronensaft hergestellt, kein Eiklar dazugegeben, das erklärt auch warum sie nicht so schön weiß ist wie die im Rezept.

Sind ziemlich schnell gemacht, auch hier wird der Teig gerührt und dann nur kurz verknetet, in Kugeln geformt und gebacken.

Solche Rezepte sind mir die Liebsten, weil Verzierungen egal welcher Art bekomme ich ja doch nicht hin 🙂

Unbedingte Nachbackempfehlung für alle die Zitronen mögen.

Zitronenkekse