Schlagwörter

, , , ,

Ich wollte zwar dieses Jahr keine Sorte Keks backen, die ich schon mal so gebacken hatte, aber die Orangentaler habe ich trotzdem nochmal gemacht.

Nach diesem Rezept, das ich bei Vanillakitchen letztes Jahr entdeckt habe.

Orangentaler

Bei uns haben sie ihren Namen aber geändert, und heißen jetzt Orangentaler 😉

Schnell gemacht, da der Teig gerührt wird, und keinerlei Ausstecharbeiten zu tun sind.
Statt der Orangenfülle wie im Originalrezept ist bei mir Marillenmarmelade drin.