Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Heute geht’s hier gesund zu.

Bei der Suppe hab ich es mir ganz einfach gemacht:

Alles für 4 Personen:
1 ganzen Brokkoli in Salzwasser kochen
mit dem Zauberstab pürrieren
100 g selbstgemachte Kräuterbutter untermischen
Fertig!

Für die Knoblauchcroutons:
4 Scheiben altbackenes Vollkornbrot
1 ganze Knoblauchknolle (oder weniger 😉 )
Olivenöl

Das Brot würfeln und im heißen Fett mit dem gepressten Knobi und ein bisschen Salz in einer großen Pfanne knusprig brutzeln!

Mahlzeit!

Brokkolisüppchen mit Vollkorn-Knoblauch Croutons