Schlagwörter

, , , , ,

Gestern begingen wir in Österreich unseren Nationalfeiertag.
Am 26. Oktober 1955 wurde das Gesetz zur immerwährenden Neutralität Österreichs verabschiedet.

Ein guter Anlass um wieder mal österreichische Musik in den Ohrwurm zu packen.

Vorgestern waren wir auf einem Konzert von Monti Beton & Johann K. und zwar hier, tolles Ambiente! Darüber habe ich hier schon begeistert berichtet.


MONTI BETON & Johann K. – Winter Wonderland
Weihnachtliche Gefühle im Oktober 😉


Du entschuldige, I kenn di
Ein Klassiker vom Peter Cornelius

Und für die, die sie nicht kennen, unsere Bundeshymne:-)

sicherheitshalber mit englischer Übersetzung dazu ggg.

Dann noch was von Herrn Mozart
Ein Best of:

Dauert allerdings 1h 56m, ob das jemand durchhält anzuhören?

Und jetzt solche Musik, die ich sowieso immer höre, nicht nur zum Nationalfeiertag:


STS-Irgendwann bleib ich dann dort


EAV-Heiße Nächte in Palermo


Einer meiner Lieblinge, Georg Danzer, mit einem tollen Song.
Georg Danzer-Lass mi amoi no d´Sunn aufgeh sehn


Austria 3 – Du bist wie die Wintersunn
Den Song mag ich auch gern, aber am liebsten nur vom Ambros gesungen.

Udo Jürgens-Ein ehrenwertes Haus 1975
Ein Lied das an Aktualität auch fast 40 Jahre nach Erscheinen nichts eingebüßt hat.

Falco darf natürlich auch nicht fehlen:

Falco – Mutter Der Mann Mit Dem Koks Ist Da
Typisch Falco 😉

Und hier noch die Hymne für alle Österreicher:

A3- I am from Austria

Hier im Original von Rainhard Fendrich:

Sicher habe ich nicht alle österreichischen Musikvertreter hier erfasst, das würde einen Sonntagsohrwurm sprengen.
Aber ich hoffe ein kleiner Eindruck ist mir gelungen.

Absichtlich habe ich sämtliche Volksmusik und Volkstümliche Musik ausgespart.

Schönen Sonntag allerseits!