Schlagwörter

, , , , , , ,

Mitten in unserem beschaulichen Dörfchen, habe ich heute Quitten gefunden. Da da viele schon kaputt waren, hab ich mir die noch gut aussehenden einfach genommen, wahrscheinlich erntet da niemand was, leider.

Ich hab sie wie Äpfel behandelt, nur den Pelz ordentlich runtergeschrubbt, das Kerngehäuse entfernt, die Schale aber dran gelassen, und in etwas Zitronenwasser weich geköchelt.
Dann durch die Flotte Lotte gedreht, damit die Schalen nicht ins Mus kommen.
Ein Schuss Schäfer Bio Sanddorn Sirup kam auch noch dazu.
Bio Säfte Schäfer

Das Mus daraus habe ich entsprechend der Angabe vom Gelierzucker damit vermischt, nur die Hälfte durch normalen Kristallzucker ersetzt. Zwei kleine Zimtstangen dazu, nochmal zum Kochen bringen und abfüllen:

Quitten

Quittenmus für Marmelade

Quittenmarmelade

Schmeckt und sieht aus ziemlich nah am Apfelmus, was kein Wunder ist sind die Quitten doch Verwandte des Apfels.

Was ich damit unter anderem mache, seht ihr beim Sonntagskuchen;-)

Schönes Wochenende allerseits!