Schlagwörter

, , , , , , , ,

Nicht nur die Katern schlafen oder essen den ganzen Tag.
Ich hätte das auch gern.
Schlafen tagsüber war nix, da ich gearbeitet hab und einkaufen war danach, aber essen konnte ich auch.

Beim Einkaufen ist mir ein frischer Putenrollbraten, endlich ein ungewürzter mal in den Einkaufskorb gehüpft. Ich kauf die selten, weil es die meist nur im gewürztem Zustand zu kaufen gibt und das mag hier niemand.
Aber bei diesem habe ich zugeschlagen.

Gewürzt hab ich ihn nur mit Meersalz, Pfeffer, und ein wenig mediterraner Gewürzmischung.
Dann im Rohr bei 170° vor sich hinschmurgeln lassen, nur ein wenig mit Wasser vermischt mit etwas Weißwein hin und wieder begossen.
Aja Knoblauchpulver war auch noch dran.

Für die Gemüsenudeln habe ich Barilla Integrale Nudeln gekocht.
Gemüse war Zucchini, Champignons, Zwiebel, Knoblauch und Hokkaido Kürbis, angedünstet in Olivenöl, nur etwas mit Alnatura Gemüsesuppenpulver gewürzt.
Das weiche Gemüse mit den gekochten Nudeln vermischen und fertig war die Beilage.
Käse drüber und wir konnten die Köstlichkeiten verspeisen.

Putenrollbraten, Gemüsenudeln, Parmesan