Schlagwörter

, , ,

Blutpflaumen MarmeladeBlutpflaumenmarmeladeBlutpflaumenErinnert ihr euch noch? Ich hatte Beerenartiges gefunden, die Gartenfeen meiner Leser erkannten sie dann auch als Blutpflaume.
Da ich nicht sicher war, ob die nicht doch eine gifite Art ist, habe ich mich nicht weiter damit beschäftigt.

Bis ich drei Tage hintereinander ein Mädel auf einem Fahrrad vorbeisausen sah, die beim Baum stehenblieb, Früchte in den Mund stopfte, und weiterraste. Immer dasselbe Mädel!
Also giftig konnten die nicht sein.

Was mich dazu veranlasst hat, welche abzupflücken und zu verkosten.
Schmecken ähnlich wie Kriecherl tatsächlich ein klein wenig nach Pflaumen, das bilde ich mir aber vielleicht auch nur ein 😉

Also hab ich heute eine Menge davon gepflückt und zu einer super säuerlichen Marmelade verarbeitet.

Hat die nicht eine tolle Farbe?
Schmeckt intensiv,…und ich hätte noch etwas mehr Zucker verwenden können, weil die Beeren schon ziemlich säuerlich sind.