Schlagwörter

, , , ,

Heute war ein wunderbarer Tag hier in Niederösterreich und Wien, mein Mann musste sich um den Garten kümmern,..die liebe giftige Blonde brauchte aber dringend Erholung (ernstguck).

Und genau für heute habe ich mit meiner Kochgöttin, der Turbohausfrau Susi und meinem Kochgot Jüf ein Treffen in Wien geplant.
Perfektes Wetter, perfekter Tag

fanden schon Duran Duran 🙂

Erst stand ein Besuch des Karmelitermarktes in Wien 2 auf dem Plan.
Den haben wir genutzt um ein bisschen zu shoppen, ich hab echte Wiener Riesen gekauft!! Dabei handelt es sich um Radieschen, Susi hat mich aufgeklärt, weil ich soo große hier bei uns noch nie gesehen hab.
Lecker waren die auch noch, sind schon aufgefuttert.
Wildbretchiliwurst, Blunzen, Marillen, Kirschen!! aus dem Burgenland und eine Riesenknolle frischer Knobi durften auch noch mit. Nebst einem kleinem Fischlein 🙂
Ein paar Fotos habe ich da für euch:
Kirschen Karmelitermarkt

Marillen Karmelitermarkt

Wiener Riesen Radieschen, Karmelitermarkt

Danach folgte längere faule Zeit eine Kaffeepause um uns von den Anstrengungen des Einkaufs zu erholen in einem netten Cafe in der Nähe des Marktes, den Namen hab ich leider vergessen, vielleicht fällts euch ein Susi oder Jüf?
Update, wir waren im Cafe Contor.
Segafredo Kaffee und literweise Wasser ließen uns die Mittagshitze ertragen. Mit nettester Unterhaltung natürlich:-)

Jüf plagte dann am Nachmittag der süße Zahn, und so wurde beschlossen dem Eissalon Tichy in Wien 10 einen Besuch abzustatten um noch einen schönen Eisbecher ein Kügelchen Eis zu essen.

Ostarrichi Eisbrecher, Tichy Wien

Pina Colada  Eiscup plus Pfirsich Melba  Tichy Wien

Mit Susis Erlaubnis dürft ihr ihr beim Eisessen zuschauen, Jüf ist fotoscheu;-)
Susi Turbohausfrau Kochgöttin beim Tichy!

Köstlich war das alles! Ich habe bedauert, dass ich seit annähernd 30 Jahren diesen Eissalon nicht aufgesucht habe, das Eis ist wirklich göttlich.

Leider mussten wir uns dann von Susi trennen, Jüf brachte mich noch nach Hause, nicht ohne vorher noch den Gassenverkauf für Großpackungen beim Tichy geplündert zu haben…da folgt ein Post noch ggggg.

Meine Lieben, danke für diesen netten kurzweiligen und für mich lehrreichen Tag.
Ich hoffe wir wiederholen das bald mal wieder.