Schlagwörter

, , , ,

Erdbeertiramisu 1

Eigentlich wollte ich das Erdbeer-Tiramisu schon gestern machen, aber da kam mir einiges dazwischen.

Also ging ich heute morgen frisch ans Werk.
Das verlinkte REzept ist leider nicht vollständig, es fehlt die Zuckerangabe für die Dotter-Milchmasse die man aufschlagen soll mit Zucker.
So musste ich mich rantasten, ich weiß auch nicht genau wieviel ich genommen habe, auf jeden Fall schon einiges.
Ich habe die Menge vervierfacht, Erdbeeren und Creme, das Verhältnis der Erdbeersauce zu der Creme mit dem Mascarpone (im Rezept Mascarino, öst. Mascarpone, ich hab italienischen genommen) ist leider auch nicht stimmig.

Schmecken tuts allerdings äußerst lecker, aber an diesem Rezept stimmt einiges nicht, sehr schade.

Ich werd wohl heute oder morgen mit der restlichen Mascarponecreme ein paar Früchtchen gratinieren, hat also auch was Gutes.

Für das nächste Erdbeertiramisu suche ich mir, trotz des guten Geschmacks ein anderes Rezept.
Erdbeertiramisu 1