Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

hollerblüte

hollerblüten für sirup 25.5.

Die ersten reifen Hollerblüten habe ich bereits im eigenen Garten gesichtet und bevor mir der Regen die Aromen wegschwemmt, hab ich die morgens rasch geerntet.

Ich mag den Holunderblütensirup nicht so gern wenn er gekocht wird sobald die Blüten im Wasser sind.
Daher mache ich es immer so:

20 Hollerblütendolden (oder mehr)
2 l Wasser
2 kg Zucker (soviel Zucker wie nach dem Abseihen noch Blütenwasser übrig ist, bei mir warens dann ca. 1.8 kg Feinkristallzucker)
pro 1 l Blütenwasser ca. 15-17 g Zitronensäure
5 Bio Zitronen in Scheiben oder Stücken, 1 Bio Limette ebenfalls zerstückelt

Die Hollerblüten mit den Zitronen und der Limette ins Wasser geben und mindestens 24 h an einem kühlen Ort zugedeckt ziehen lassen.
Die Kälte im Moment kommt mir da sehr entgegen, ich hab das Ganze auf die Terrasse gepackt.
Hollerblütensirup angesetzt 2013 1

Danach das ganze durch ein Mulltuch ( falls das in der Waschmaschine mit Waschmittel gewaschen wurde, wie bei mir, dann ein paar mal mit klarem sauberen Wasser ordentlich spülen, bis kein „sauberer“ Geruch zu erkennen ist) seihen, so dass nur noch das klare Blütenwasser übrig bleibt.

Und dann geht die Arbeit los.
Der Zucker und die Zitronensäure müssen dann nämlich in stundenlanger Rührerei zergehen in der Flüssigkeit, da das kalt ist dauert das wirklich ziemlich lange. Je feiner der Kristallzucker ist, desto schneller geht das, komischerweise macht man solche Sachen nie mit Staubzucker, und ich probier das jetzt auch nicht extra aus.
Holunderblütensirup

Dafür wird man belohnt, mit einem Sirup der wirklich nach Holler schmeckt und nicht nach abgekochtem Holler.

In Flaschen füllen, an einem kühlen Ort lagern. Bei mir kommt sowas in einen Extra Kühlschrank, da kann dann sicher nix passieren.

Schmeckt köstlich mit Mineralwasser oder auch in Sekt oder Prosecco.

Die buntere Variante ist an sich dasselbe, nur waren es mehr Blüten+mehr Wasserzugabe, das Verhältnis der Zutaten zueinander ist aber dasselbe. Zusätzlich sind noch Bio Orangen dazu gekommen.
Hollerblüten sirup mit Zitronen, Limetten, Orangen
Hollerblütensirup

Schmeckt etwas fruchtiger, während der nur mit Zitrone und Limette eher zitronig-holunderblütig schmeckt.

Da ich alles in dunkle Flaschen abfülle, hab ich den Sirup zum Herzeigen in Gläser gefüllt, der rechte, etwas dunklere ist der mit den zusätzlichen Orangen.
Hollerblütensirup Unterschied

Mir schmecken beide gleich gut.