Innsbruck und Zuccero Mai 2013 032

Am Donnerstag Abend, nach der langen Anreise, einem netten Nachmittag in Bad Häring und einem wunderbaren BBQ Abend im Hotel sind der beste aller Ehemänner und ich noch eine Runde durch das ausgestorbene Telfes spaziert.
Heute habe ich mit Tina in ihrem Blog über Die Aufmerksamtkeit gequatscht (in den Kommentaren), wohin sie gelenkt ist und wohin nicht, dass man oft die schönsten Dinge übersehen kann, weil man nicht richtig schaut.

Die Fotos die ich mitgebracht habe, sind meiner Meinung nach solche, wo recht gut geschaut wurde, aber ich bin ja eh so eine die nicht das zigste Sehenswürdigkeitchenn fotografiert, sondern unübliche Dinge, hier sind ein paar davon:

Ich hab erst bei genauerem Ansehen dieses Brunnens die Jahreszahl entdeckt:
Alter Brunnen

alter Brunnen2

Leider sieht man das ganz, ganz schlecht, in der Inschrift glaube ich zu erkennen das dieses alte Haus 1600 igendwas erbaut wurde.
Im Moment wird es umgebaut und ich denke da kommt noch vieles auf die Bauherren zu. Ich war fasziniert, der alte Balken der im nächsten Foto ist, ist auch von diesem Haus.
Altes Haus INschrift, Telfes

Altes Haus, Holz

Hausbeleuchtung
Beleuchtung Haus

Die sind leider etwas unscharf geworden, aber ich fand die Farbe so schön!
Blümchen
Manns Version davon:
Innsbruck und Zuccero Mai 2013 027

eine Pracht oder?
Blumen 2 Telfes

blumen Telfes 1

Sowas findet man glaube ich nur in Tirol 🙂
Hausschmuck Telfes

Das ist der Holzstoß den ich schon am Donnertag mal verbloggt habe, ohne Hintergrund:
Holzstoss2

Das ist das einzige, neben der lila Blume, was auch Gnade vor dem fotografierenden Gattenauge gefunden hat, die Lamas, da waren drei davon:
Lama3

So war der Ausblick vor mir, beim morgendlichen Lauf.
Das rote viel weiter vorne ist mein Mann, erkennt man aber kaum gggggg
Laufausblicke

Ich bin nicht dahintergekommen, was eine Saugstelle ist, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt;-)
Saugstelle2
Dieses Bächlein floss durch die Saugstelle
Wasser

Ein alter verfallener Geräteschuppen, den hat sicher schon lange keiner betreten:
Schuppen

Was davon wäre auch vor euch nicht sicher gewesen, als Motiv?