Schlagwörter

, , , , , , ,

Foto 2

Jetzt könnte ich wieder Fleisch essen, aber heute ist mir soo ein schöner Karfiol über den Weg gelaufen, den musste ich haben.

Im Kühlschrank war auch noch eine Packung Blauschimmelkäse, perfekt für eine Käsesauce zu Gemüse.

1/2 große Karfiolrose ( ca. 600 g)
zerteilt in beliebige Stück, gekocht in Salzwasser mit etwas Kümmel
2 Kartoffeln mitkochen

200 g Blauschimmelkäse
2 Essl. Milch oder Obers, frisch gemahlener Pfeffer

Das Gemüse kochen.
In der Zwischenzeit auf kleinster Flamme den Käse in einem Reindl (kleiner Kochtopf) mit der Milch zergehen lassen, kochen sollte das eher nicht.
Mit Pfeffer abschmecken und wenn der Käse nicht würzig genug ist auch noch Salz dazu.

Kartoffeln und Karfiol anrichten, mit der Sauce übergießen und essen.
Salat hatte ich auch noch dazu.

Schnell gekocht, schmeckt lecker und ist auch noch gesund.

Den Rest vom Karfiol habe ich auch extra gekocht, allerdings in kleine Röschen zerteilt und nur sehr bissfest, den gibt’s morgen paniert wie Schnitzel.