Schlagwörter

, , , , ,

UnbenanntWenigstens für sowas ist Facebook gut.

Rettet Pago ist die neue Gruppe bei Facebook.

Ich bin grad irgendwie schockiert, man mag zu solchen Säften stehen wie man mag, für mich war das Pago Marille als Kind der Himmel.
Weil es das daheim nicht gab, ich das äußerst selten mal zu trinken bekam.
Letzten November noch war auf der hogast in Salzburg ein Riesenstand von Pago.
Ich wußte gar nicht dass dieses österreichische Unternehmen auch da schon von Granini-Eckes, einem deutschen Unternehmen übernommen war.

Der Produktionsstandort in Klagenfurt soll nun also per Ende 2013 geschlossen werden, die Produktion nach Spanien oder so(wo zu Dumpingpreisen produziert werden kann) verlegt.

Also für die Facebookler unter uns, bitte mitmachen.

Also um Missverständnisse auszuschließen, Granini-eckes kracht nicht, es kracht nur der österreichische Produktionsort in Klagenfurt.