Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Heute ist Halbzeit, gottseidank!
Ich hab bisher 3,3 kg weniger auf der Waage und das ist für mich ein Erfolg. Mein Mann hat sich vergessen am Starttag zu wiegen und daher weiß ich nicht ob und was er abgenommen hat, ich denke ähnlich wie ich, oder mehr, er hat keine Sünden begangen;-)

Heute gibt’s also:
Morgens:
Kaffee mit wenig Milch (hier schwarz)

Mittags:
1/2 Grillhuhn mit Salat

Abends:
Spargel (hier aus dem Glas, das teile ich mit meinem Mann)Tomaten, Obst (Ananas, Pomelo, Orangen, Mandarinen, Apfel, Birne)

Das Abendessen wird mir das liebste sein:-)

Nun zu der gestrigen Orgie abends.
Ich hab viel zu viel gegessen und mir war so übel, dass ich die halbe Nacht übern WC gehangen bin..das sagt mir dass ich am (FR)esstag nicht unbedingt was mit Obers/Sahne essen sollte, ich denke das war ein Fettflash, nachdem ich ja 6 Tage fast kein Fett zu mir genommen habe.
Man lernt ja hinzu.
Ansonsten gings mir bis dato gut, hungrig war ich nie, also eigentlich würde das reichen was man bei der Diät zu essen bekommt.
Wenn nicht die Lust auf Süsses wäre, nicht mal Schokolade oder so sondern einfach einmal ein Stück Kuchen oder so was.

Aber das kann ich ja nach der Diät wieder machen.