Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Hier habe ich ja schon meinen ersten Test beschrieben (ausser die Sojadrinks, die kriegen ein eigenes Post zum Schluss) heute also ein reiner Reisdrink.
Kommt von dieser Firma mit Sitz unter anderem in Wien, die auch Sojadrinks vertreibt.

Der Hersteller sagt:
Getränk aus Reis mit Calcium, uht erhitzt.
Zutaten:
Reisbasis 98,5% (Wasser, Reis, 10,8%) Sonnenblumenöl, Calciumcarbonat, Salz
reisdrink 2

Das ist die erste Ersatzmilch die mir im Kaffee wirklich gut schmeckt, sprich sie kommt an Milch ziemlich ran, wirkt nur wässriger, was sie ja auch ist, ist ja kaum Fett drinnen, wie bei echter Milch, und vor allem dieses eklige Süße ist kaum wahrzunehmen.
Wäre also meine Nummer 1.

Wenn nicht das aber wäre, dieser Drink lässt sich nicht aufschäumen, es kommen zwar ein paar Blubberblasen, aber das wars auch schon.
Vielleicht das fast nicht vorhandene Fett? Möglich, wissen tu ich es nicht.

Wenn ich also noch eine Reismilch finden würde, die sich auch aufschäumen lässt, wäre das dann wohl der Testsieger gggg.

Gekauft habe ich diese, wie auch alle anderen Pflanzendrinks bei Merkur.