Schlagwörter

, , , , , , ,

Rote Linsen

Heute musste unser Christbaum weichen, daher hab ich etwas gekocht was sich alleine kocht quasi.

Ich wollte eigentlich eine schnöde Weiße Bohnensuppe kochen, aber in der Speisekammer sind mir die roten Linsen aus dem Türkischen Supermarkt in die Hände gefallen, also hab ich umdisponiert und das ist es geworden, bzw, ist noch im Werden:

700 g rote Linsen
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 kleine Lorbeerblätter
Chillisalz, ungarische scharfe Paprikapaste (die stell ich nochmal extra vor, ist schon wieder was neues gggg)
2 große Kartoffeln
3 Karotten
1 dicke SCheibe Sellerie
Thymian, Salz, Pfeffer, Gemüsesuppe oder Wassser (ca. 1.5 l), Garam Masala

Alles Gemüse würfeln, anrösten, die LInsen dazu, würzen und mit der Flüssigkeit köcheln bis alles weich ist.

Geht schnell, ist sicher gesund und schmeckt hoffentlich gut..habs noch nicht verkostet gggg

Ich glaub ich geb da keine Beilage dazu, wer möchte kann sich Brot nehmen.

Aussehenstechnisch sah das ja nicht ansprechend aus, aber schmecken tuts;-)