Schlagwörter

, , , , ,

PolsterzipfeNach einem Rezept von da:

http://www.ichkoche.at/weihnachtliche-polsterzipferln-rezept-12465

Update zum Rezept:

Entweder stimmt meine Waage nicht, (glaub ich nicht, die ging gestern einwandfrei) oder bei ich koche at nimmt man an dass eh alle mehr Mehl nehmen als angegeben, auch hier also Mehl nachgelegt.

Ich frag mich, wenn das ein Backanfänger nachmachen will, was der mit so einem Gatsch anfängt und ob der weiß was er zur Teigrettung machen kann?

Aber gleich bei drei Rezepten nachjustieren ist seltsam.

Geschmacklich aber einwandfrei, besonders mit der Dirndlmarmelade, wobei ich ein paar mit Marille für den Herrn des Hauses gemacht hab.

mach heute diese netten Polsterzipfel, allerdings fülle ich nicht mit Marzipan sondern mit genialer selbstgemachter Dirndlmarmelade.

Foto gibts später