Restaurant Review: Konoba Dalmacija, Nin, Zadar, Kroatien

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Ich liebe es im Urlaub regionale Zutaten zu kaufen und in der Küche der Ferienwohnung zu verarbeiten.
Natürlich koch ich da jetzt nicht großartig auf, Fisch, Fleisch viel Gemüse und noch mehr Salate gibt’s da, dazu köstliches frisches Weißbrot und viel mehr braucht der Mensch ja nicht.
Naja, vielleicht ein Schlückchen Wein dazu.

Seit wir nach Vir fahren, sind zur selben Zeit immer total liebe Leute aus Bayern da, ein Ehepaar, etwas älter als wir. Dadurch dass wir uns den Strand teilen quasi, viel mehr Leute sind nicht da, kommt man schon ins Gespräch, ganz besonders wenn wir jedes Jahr zu selben Zeit da sind.

Und die haben uns mitgenommen in dieses Lokal, wir kannten es noch nicht, aber wir waren total überrascht wie gut das Essen da war.

Und so geb ich euch diesen Tipp mit, vielleicht kommt ihr ja mal in die Gegend von Zadar, ich sage nur Meeresorgel,..die muss man gesehen haben. Und Nin, da MUSS ein foodblogger sowieso hin, da gibt’s eine Solana, mit gar köstlichen Meersalz und Produkten daraus.

Leider habe ich gehört, dass nach unserer Abreise die gesamte Solana unter Wasser war, es gab sintflutartige Regenfälle und Gewitter.  Sogar das Krankenhaus in Zadar steht unter Wasser, von den vielen privaten Häusern möchte ich gar nicht anfangen. Sehr traurig sowas. Ich hoffe es sind keine Menschen zu Schaden gekommen.
Sowas vom jahrelangen Urlaubsort zu hören, macht mich noch trauriger als solche Katastrophen in anderen Orten, schließlich kennt man jeden Punkt der betroffen ist.

Aber genug der Traurigkeit, ich hoffe das Restaurant hat das Unwetter gut überstanden.

Konoba Dalmacija, Nin, Zadar, Kroatien

Ich habe euch am Ende des Beitrages die Adresse, Telefonnummer und Email Adresse aufgeschrieben, am Wochenende ist dringend anzuraten einen Tisch zu reservieren.

Wir sind im Garten gesessen, aber so sah es innen aus:
Innenraum Konoba Dalmacija, Nin, Zadar

Selbst die Deko hat mir gefallen, was ja was heißt, schließlich bin ich die Frau ohne Dekogen.
Deko Konoba Dalmacija, Nin, Zadar

Deko Konoba Dalmacija, Nin, Zadar

Der Kellner der uns versorgte sprach hervorragend deutsch, er hat auch, was sonst ganz unüblich ist, ohne unsere Intervention die Rechnung pro Paar gebracht. Wer öfter in Kroatien ist, weiß dass es das eigentlich nicht gibt.
In Kroatien zahlt einer und er würde es sich nie bezahlen lassen von seinen Leuten die mit ihm mit sind. Ich finde das eigentlich sehr nett.
Aber wir wurden sofort als nicht Einheimische enttarnt, sonst hätten wir keine zwei Rechnungen bekommen.

Dabei hat mein Mann in perfektem Kroatisch bestellt!

Ich habe in einigen Bewertungen im Nachhinein gelesen, dass die Portionen klein sind,..nun meine Bilder sagen was anderes oder? Und die angebliche Unfreundlichkeit konnte ich bei den drei Mitarbeitern die um uns rum waren nicht feststellen. Aber sowas ist immer eine Momentaufnahme.

Was gabs zu Essen:

Diese Steakplatte haben mein Mann und ich uns geteilt, wobei da wären drei oder vier Menschen satt geworden. Steaks vom Rind, Schwein, Lamm, gefülltes Rindfleisch, aber nicht wie Rouladen, Zwiebel mit Kräuterbutter, Pommes und köstliches Fisolengemüse. Das unvermeidbare leckere Avjar hat auch nicht gefehlt.
Alle Fleischsorten waren perfekt gegrillt, die Qualität wunderbar. Hin und wieder passiert es, dass Fleisch zu durchgebraten an den Tisch kommt, aber an diesem Abend hatten wir perfektes Fleisch.

Steakplatte, Restaurant Dalmacija

Sieht gut aus oder?
Konoba Dalmacija, Nin, Zadar

Mein Mann hatte noch eine Schokoladentarte,
Konoba Dalmacija, Nin, Zadar

für mich hat der Platz im Magen nur noch für Espresso und Pelinkovac gereicht.
Espresso und Pelinkovac :-)

Konoba Dalmacija, Nin, Zadar

Unsere Bekannten hatten eine normale Grillplatte und als Nachspeise Palatschinken mit Eis und Kirschsauce…die habe ich gekostet..köööööstlllich! Aber ich hätt so eine Riesenportion nicht runtergebracht. Wenn ihr mehr Bilder sehen wollt, auf Instagram gibt’s mehr!
Auch ohne eigenen Account kann man Bilder gucken 🙂

Von mir gibt’s  eine Empfehlung die Konoba Dalmacija  zu besuchen und gut zu essen.
Ahh noch was vergessen, Jetzt wachsen in den Lauben im Gartenbereich die frischen Trauben und wenn man ganz lieb ist, pflückt einem der liebe Kellner eine Kostprobe 😉

Hier findet ihr die Konoba:

Konoba Dalmacija, Nin, Zadar
Zrinsko-Frankopanska 2, 23232 Nin
 +385 023 264 163
 +385 098 428 103
josipa.salov@gmail.com

Mit Käse gefüllte, gebackene Champignons mit Schnittlauch Borretsch Rahm

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Mein Mann liebt gebackene Champignons, für ihn könnte ich das fast täglich machen, da braucht er nichtmal Fleisch dazu.

Ein frischer Blattsalat oder wie jetzt grad wegen der immer noch anhaltenden Paradeiserschwemme, und er ist glücklich.

Ich hab diesmal soo schöne Riesen Champignons gekauft, und ich hatte außerdem Lust auf Käse.
Champinon mit Käse füllen

Bei so großen Teilen ist das auch kein Problem. Aber ich habe einen Fehler gemacht, ich hab die Schwammerl ganz durchgeschnitten, statt sie nur einzuschneiden wie bei einem Cordon Bleu, der „Lohn“ war eine Riesen Patzerei, weil beim Panieren wollten die halbierten Pilze nicht so wie ich, aber mit Geduld ist mir das geglückt, dass das auch ansehnlich aussah.
Mit Käse gefüllte gebackene Champignons mit Borretsch-Schnittlauch Rahm

Und in den Schnittlauchrahm hab ich eine der letzten Borretschblüten und Blätter aus dem Garten reingeschnitten, schmeckt sehr gut, Schnittlauch habe ich auch ausn Garten, aber da gibt’s noch genug davon.

 

Gefüllte gebackene Champignons mit Schnittlauch Borretsch Rahm

Zutaten für 2 Personen

Mit Käse gefüllte gebackene Champignons mit Borretsch-Schnittlauch Rahm

Für die Champignons:
– 8 große Champignons oder Riesenchampignons
– 1-2 Eier
– Salz, Pfeffer
– Semmelbrösel
– Mehl
– Schmalz/Öl zum Rausbacken (reichlich, die Schwammerl müssen schwimmen können)
– Käse zum Füllen

Für den Rahm:
– 1 Becher Rahm
– Schnittlauch nach Geschmack
– Salz
– ein paar Borretschblätter
– Borretschblüten
– wer mag eine Prise weißen Pfeffer

Zuerst den Rahm vorbereiten, damit der im KÜhlschrank durchziehen kann.
Den Rahm etwas cremig rühren mit einem kleinen Schneebesen, Schnittlauch und Borretsch Blätter und 1 Blüte klein schneiden und unter den Rahm mischen, mit Salz und eventuell Pfeffer abschmecken.
Für  mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Champignons putzen, bei Bedarf kurz unter kaltem Wasser abbrausen und gut trockentupfen.
In der Mitte durchschneiden, aber seids gscheiter wie ich und schneidet nur eine Tasche rein, und stopft die Käsestückchen rein,..das geht sicher besser dann beim Panieren. Ich hab den  Käse noch gepfeffert extra wie man am obigen Bild sehen kann.

Die Eier in eine Schüssel oder tiefen Teller geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Semmelbrösel und Mehl in je einen tiefen Teller geben.

Die Schwammerl erst durch das Mehl, dann durch die Eier und zum Schluß durch die Brösel ziehen.

In einem eher höheren Topf, es sei denn ihr habt kleine Schwammerl, dann reicht eine etwas höhere Pfanne, reichlich Fett nach Wahl geben und dieses erhitzen.

Nun die Pilze auf beiden Seiten ein paar Minuten rausbraten. Und echt, das funktioniert wirklich am Schönsten wenn man ausreichend Fett verwendet, das Rausbacken von was auch immer ist nun mal keine Diätküche.

Das restliche Fett entsorge ich entweder fachgerecht, oder ich seihe es gut ab, um es im Kühlschrank fürs nächste Mal aufzuheben, aber natürlich nur ein weiteres Mal. Danach kommts weg.

Wenn die Champignons fertig sind, lege ich sie immer auf einen großen Teller, oder ein Tablett, mit Küchenrolle ausgelegt und lasse das überschüssige Fett abtropfen, danach mit dem gut gekühlten Rahm servieren.
Mit Käse gefüllte gebackene Champignons mit Borretsch-Schnittlauch Rahm

Wie es geschmeckt hat? GUuuuuutttt!!! Mache ich sicher wieder, aber dann bin ich etwas klüger bei der Zubereitung.

Und weils schon lange keinen Sonntäglichen Ohrwurm mehr gab, habe ich heute einen mitgebracht,..wie immer im Herbst werde ich wehmütig und höre statt Sommerhits Oldies..seufz..

Sonnigen Sonntag euch allen!

Urlaubsküche: Improvisierte Pasta mit Huhn, Avjar, Champignons und Frischkäse

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Ich koche total gerne!

Auch, wenn ich im Urlaub bin. Andere meinen, nein! da will ich mich von früh bis spät verwöhnen lassen.
Ich wiederrum fahr mitn Radl zum nächsten Bäcker wenn wir in Kroatien auf unserer Lieblingsinsel Vir sind.
Das kann schon um halb 7 früh sein 🙂 Oft fahr ich dann gleich weiter zum Fleischer, oder auch zu einem der Marktstandl im Ort.

Pasta mit Huhn, Avjar, Champignons und Frischkäse

Also Frühstück zu 99% im Appartement, Mittags gibt’s was Kleines, und Abends eben sehr oft was Selbstgemachtes. Oft nur Salat mit Brot, Meeresfrüchte, Fleisch, Jausen, alles was ohne Aufwand und ohne meinen Fuhrpark in der heimischen Küche herstellen kann. Diesmal hab ich sogar mal gefüllte Paprika gemacht.

Das zeig ich auf Instagram, aber nicht hier im Blog.

Bis auf das Rezept, das war nämlich so gut, dass mein Mann meinte, das muss ich im Blog veröffentlichen, alleine schon, damit ich mir merke wie ich es gemacht habe ggg.

Urlaubsküche: Hendl, und Pasta mit Champignons, Avjar und Frischkäse

Zutaten für 2 Personen

– 300 g beliebige Pasta
– 1 kleine Zwiebel,
– 1 Knobizehe
– 200 g frische Champignons
– 2 Tl. scharfes Avjar
– 60 g Frischkäse mit Kräuter
– Salz und Pfeffer
– Hühnerfleisch, das zum Kurz Anbraten geeignet ist
– Olivenöl zum Braten und für die Champignons

Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit das Hendlfleisch salzen und pfeffern und in einer kleinen Pfanne anbraten. Bei uns gabs ausgelöste Hendlhaxerl, die man in Kroatien im Supermarkt so zu kaufen bekommt. In überschaubarer Menge, wie man sehen kann. Der Star war die Pasta.

Die Champignons putzen und blättrig schneiden.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin sanft anschwitzen.
Die Schwammerl dazugeben und kurz mitbraten.
Die gekochten Nudeln abseihen und zu den Champignons geben, Frischkäse und Avjar dazumischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem gebratenen Huhn anrichten.

Pasta mit Huhn, Avjar, Champignons und Frischkäse

Dazu passt perfekt ein Blattsalat.

So geht bei mir einfache, schnelle Küche im Urlaub, die schmeckt und aus regionalen Produkten zubereitet wird.

Süchtig nach Zwetschkenkuchen!

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Es ist wirklich schlimm mit mir! Dass ich Apfelkuchensüchtig bin, sieht man bei mir im Blog eh, noch dazu Apfel ist ja das ganze Jahr verfügbar, das kann ich ausleben. Aber jetzt auch noch Zwetschkenkuchensüchtig? Es wird ein schlimmes Ende mit mir nehmen.

Ich habe bei der lieben Christina, the Apricotlady, vor ein paar Tagen einen supersuperguten Apfelkuchen aus Mürbteig gepostet, wo der Mürbteig auf andere Weise als üblich hergestellt wird.

Und als ich in Kroatien diese herrlichen Zwetschken am Markt gesehen habe (zum Glück sind die Marktstandln in Kroatien auch Sonntags, also bei unserer Abreise, geöffnet) ist mir auch schon vorgeschwebt, dass ich den Teig da auch einsetzen werde.

Daheim sind mir noch Haselnüsse in die Hände gefallen und schon wurde aus dem Mürbteig ein Haselnussmürbteig, und glaubt mir, der ist wirklich köstlich, man kann süchtig werden danach!

Zwetschkenkuchen

Zwetschkenkuchen aus Haselnuss – Mürbteig

Zutaten für eine 26er Tortenform

– 1 ganzes Ei (M)
– 80 g Zucker
– 125 sehr weiche Butter
– Mark einer halben Vanilleschote
– 100 g fein gemahlene Haselnüsse
– 150 g Universalmehl
– eine Prise Weinsteinbackpulver

– 500 g frische Zwetschken oder Pflaumen
– gemahlener Zimt
– Staubzucker zum Bestreuen

– etwas flüssige Butter für die Form

Die Zwetschken waschen, halbieren und den Kern entfernen.

Die Tortenform mit der flüssigen Butter ausstreichen.

Die weiche Butter mit Zucker und Vanillemark schaumig rühren, das Ei gut untermischen. Jetzt kommt das Mehl und das Backpulver dazu und wird nun verknetet wie ein normaler Mürbteig.

Zum Unterschied von diesem braucht man jetzt keine Ruhezeit einhalten sondern kann den Teig sofort weiter verwenden.

Zwei Drittel vom Teig wird in die Form gebracht, auch auf die Seitenwände bis ca zur Hälfte der Form. Ich mach das immer ohne ausrollen, ich drück den Teig passend in die Form.

Auf den Teig werden nun die halbierten Zwetschken gelegt und wer mag gibt ein bissal Zimt drüber.

Das Backrohr auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen.

Den Rest des Teiges zerbröselt ihr zu Streusel, die auf die Zwetschken kommen.

Für ca. 20 Minuten bei 200 Grad backen, danach auf 180° zurückschalten und 40 Minuten fertigbacken.
Die Backzeiten können je nach Ofen variieren.

Abkühlen und anzuckern! Und genießen!
Zwetschgenkuchen

Shrubb!! Die husch husch Version mit Weintrauben und Apfel

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Shrubb wird normalerweise aufwendiger hergestellt, aufwendiger als ich bereit bin zu machen.
Shrupp Traube Apfel

Ich habe im Internet beide Schreibweisen gefunden, Shrubb oder auch Shrub.

Das Wort kommt aus dem Arabischen und bedeutet Trinken. Und genau das macht man unter anderem mit so einem Shrubb. Mir gefällt die Schreibweise mit zwei b’s besser, deshalb schreibe ich es hier im Blog so.

Im Original werden frische Früchte mit Essig angesetzt und über längere Zeit stehen gelassen.

Danach werden die Früchte abgeseiht und das Essig-Fruchtwasser mit Zucker vermischt und mit Wasser verdünnt getrunken.

Ich habe zwar Zeit, aber mein zweiter Name ist Ungeduld, sprich ich wollte nicht warten bis ein paar Tage vergehen, ich wollte meinen Shrubb sofort haben.

Kennengelernt habe ich Shrubb als mir die liebe Susi Turbohausfrau von einer Messe ein Fläschchen mitgebracht hat mit den Worten, kannst du trinken oder wie Essig verwenden.

Einmal gekostet wollte ich das nicht auf Salat geben sondern nur mit kaltem Mineralwasser trinken.

Als ich im Garten dann meine vielen Weintrauben sah, die teilweise nach dem Urlaub schon ziemlich weich waren und sofort verarbeitet gehörten, habe ich mich wieder an den Shrubb erinnert. Und weil das soooo gut schmeckt, dass ich in Großproduktion gegangen bin, habe ich das vereinfachte Rezept für meinen Shrubb hier aufgeschrieben.

Shrubb Traube Apfel

Frisch aus dem Garten: Shrubb aus roten Weintrauben und Apfel

Zutaten für ca. 0,7 l

– 1 kg Weintrauben, abgerebelt gewogen
– 2 kleine süße Äpfel, entkernt, geschält, gewürfelt
– 100 ml ganz normaler Essig (9%)
– 300 g Zucker (auf 500 ml Flüssigkeit)

Die Weintrauben gemeinsam mit den Apfelstückchen in einem geeigneten Topf auf kleiner Flamme ganz weich köcheln.
Wasserzugabe ist nicht notwendig, die Trauben lassen genug Flüssigkeit.

Den gesamten Inhalt des Topfes durch die Flotte Lotte drehen.

Die Flüssigkeit abmessen, bei mir waren das ein bissal was über 500 ml, für die ich dann 300 g Kristallzucker verwendet habe.

Zucker mit dem Trauben-Apfelsaft solange klein köcheln bis der Kristallzucker komplett aufgelöst ist.
Jetzt kommt der Essig hinzu und der Shrubb wird noch ca. 2 Minuten geköchelt.

In heiß ausgespülte Flaschen gießen.

Verdünnt mit Wasser oder Mineralwasser sehr erfrischend und köstlich.
Möglicherweise passt das auch zu Salat, da werde ich noch probieren, ich könnte mir das recht nett auf Rote Rüben Salat vorstellen.

Was gibt’s dazu noch zu sagen:
– Ich kannte Shrubb eher dickflüssiger als meiner geworden ist, mehr Zucker würde für mehr Sirupartigkeit sorgen, aber das wollte ich nicht.

selbstgemacht: Shrubb

– Die Essigzugabe ist echt Geschmackssache.

– Mein Shrubb schmeckt ganz deutlich nach Essig, aber nicht so dass man denkt man hat grad a Schluckal Essig im Mund.

– Zum Vergleich, Apfelessig schmeckt trotz seiner Fruchtigkeit immer noch mehr nach Essig, als der Shrubb in unverdünntem Zustand es tut. Dennoch, der Essig Geschmack ist da.

– Wenn ihr das nachmachen wollt, experimentiert, jeder hat ein anderes Geschmacksempfinden, für mich ist obiges Mischungsverhältnis genau richtig.

– man kann auch Himbeeren, Ribisel, Erdbeeren oder anderes Obst vershrubben.

#heimischesSuperfood – Gemüsesuppe frisch aus dem Garten

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Jetzt im Moment gibt’s wirklich in Hülle und Fülle in den Gärten und auf Märkten frisches Gemüse und Obst.

Sogar ich, die ich 14 Tage unterwegs war, konnte am nächsten Morgen einiges an Gemüse ernten.
Und als ich unsere Stubentiger bei meinen Eltern abgeholt habe, habe ich noch einen schönen Kürbis aus Mamas Garten mitbekommen.

Leider ist das Wetter grad nicht herbstlich golden, sonst hätt ich Backofengemüse aus einheimischem Superfood gemacht, aber das Regenwetter lud geradezu zu einer frisch gekochten, gesunden Gemüsesuppe!

Heimisches Superfood bei giftigeblonde.com und theapricotlady.com

Kürbis, Erdäpfel, Zwiebel, Knoblauch, sie alle haben gemeinsam dass man sie jetzt ernten kann und über den Winter, bei sachgerechter Lagerung lange was davon hat.

Was macht sie zum Superfood? Ich will hier jetzt nicht alle Inhaltsstoffe aller Gemüsesorten meiner Suppe aufzählen, aber alleine der Kürbis enthält zum Beispiel:

Lecithin, Linolsäure, Mineralstoffe (Calcium, Kalium, Kieselsäure, Kupfer, Magnesium, Mangan, Natron, Selen, Zink), Öl, Pektine, Proteine (Cucurbitin, Edestin, Globulin),  Vitamin C, Vitamin E

 

Ein paar Fisolen fand ich bei mir noch im Garten, und vieeeeele Paradeiser!
frische Gemüsesuppe aus heimischem Superfood

Maggikraut und ein kleiner roter Paprika, und mehr brauchte ich schon nicht mehr für meine köstliche Suppe! Ah halt, einige Fisolen waren schon viel zu groß, da hab ich die Bohnen rausgenommen und auch mitgekocht.

Was ich mit diesem einfachen Rezept zeigen will, niemand braucht großartig aufzukochen, mit guten frischen und gesunden Zutaten sind einfachste Rezepte köstlich und gesund. Wir freuen uns daher auch über solche Leckereien als Beitrag zu unserem Blogevent #heimischesSuperfood

Gemüsesuppe aus frischem Gartengemüse

Aus dem Suppentopf

Zutaten für 4 Portionen

–  1 große Gemüsezwiebel
–  2 Knoblauchzehen
–  1 Tl. Sonnenblumenöl
–  Salz
–  eine Handvoll grüne Fisolen und wenn vorhanden frische Bohnen
–  3-4 Paradeiser (ich hab aufgeplatzte verwendet, der Regen,,..seufz)
–  1 kleine rote Paprika
–  300 g Kürbisfleisch
–  200 g Erdäpfelwürfel (2 große Erdäpfel)
–  Maggikraut, frischen Majoran und Schnittlauch
–  600 ml Spargelfond (selbst gemacht, aus weißen Spargelschalen)
–  alternativ Wasser, das Gemüse hat Geschmack genug

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
Die Fisolen waschen und putzen, eventuell Bohnen rausnehmen, zerkleinern (die Fisolen)
Den Paprika waschen und putzen und in kleine Würfelchen schneiden.
Die Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden, ebenso das Kürbisfleisch
Die Kräuter gut waschen und die Hälfte mitkochen, den Rest dann fein hacken und über die Suppe geben.

Zwiebel und Knoblauch im Sonnenblumenöl anschwitzen, alles Gemüse dazugeben und gut durchdünsten. Ich persönlich mag da keine Röstaromen drinnen haben, wer das möchte röstet einfach alles länger an, bis es dünkler ist. Ich mags gern wenn ich den ursprünglichen Geschmack vom Gemüse noch erkennen kann, grad wenn es sich um so frisches handelt. Aber das ist Geschmackssache.

Gießt alles mit dem Fond auf, würzt mit Salz und gebt die nicht zerkleinerten Kräuter dazu, lasst die Suppe auf kleiner Flamme kochen, bis das Gemüse bissfest ist, oder je nach Geschmack.
Hätte ich Kleinkinder im Haus, würd ich das Gemüse auch eher weich kochen.

Vor dem Servieren nochmal abschmecken, dann mit den frischen Kräutern genießen.

Einfach, schnell und gut: Zupfbrot mit Kräutern und Käse

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mein Buttermilchbrot hab ich euch ja schon gezeigt, ich habe da zwei kleine Laibe gebacken, weil ich ein Zupfbrot probieren wollte.
Zupfbrot

Die Anregung habe ich mir im selben Buch geholt wie die für das Buttermilchbrot, nur habe ich das dann nach unserem Geschmack abgeändert.

Das war ein perfekter Freitag Abend Snack, und überraschender Besuch wurde auch noch satt. Zu zweit hätten wir das eh nicht geschafft.

Ihr könnt jedes Brot in Laib oder Weckenform verwenden, dass euch schmeckt, selbergemachtes ist natürlich nochmal ein bissal besser zu verwenden, aber ich versteh dass nicht jeder immer Zeit hat selbst Brot zu backen.

Zupfbrot aus selbstgebackenem Buttermilchbrot

Köstliches Wohlfühlessen: Zupfbrot mit Kräutern und Käse

reicht für 3-4 Personen

– 1 kleiner Laib oder Wecken Brot, das muss nicht frisch sein
– frische Petersilie, Menge nach Geschmack
– 1 kleine weiße Zwiebel
– 3 Knoblauchzehen oder mehr
– Gutes Olivenöl
– Emmentaler im Ganzen
– Salz und Pfeffer
– 1 kleine rote Chili, gerne scharf

Backofen auf 180° vorheizen
Ein Backblech mit einem Stück Backpapier auslegen

Das Brot der Länge und der Breite nach bis knapp zum Boden einschneiden.

In die entstandenen Schlitze Käsescheiben in passender Größe hineinstecken.

Petersilie grob hacken, Zwiebel und Knoblauch schälen und in grobe Würfel schneiden.
Die Chilischote entkernen und ebenfalls zerkleinern.
In ein Schüsserl gutes Olivenöl geben und gut mit den obigen Zutaten mischen. Salzen und Pfeffern.

Die gesamte Mischung gut auf dem Brot verteilen.

Für ca. 30 Minuten im Backofen überbacken.

Dazu passt super ein frischer Weißwein oder auch ein leicht gekühlter Rotwein.
Zupfbrot

Das Brot hat heftige Begeisterungsstürme hervorgerufen, das wird’s deshalb bei uns wieder geben.

Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Apfel Pfirsichmus – schnell, gesund und saisonal

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Ein Sturm hat mir einige Äpfel vom Baum geholt, und zwei einsame wunderbar reife gelbfleischige Pfirsiche aus Kroatien, die letzten frischen Urlaubsmitbringsel wollten auch verarbeitet werden.

Für Kuchen war es zu wenig, aber für köstliches Apfel Pfirsichmus hat es gereicht.
Apfel Pfirsichmus

Apfel Pfirsichmus

– 400 g Äpfel (das können ruhig nicht so schöne sein, und solche die man ausschneiden muss)
– 2 Pfirsiche
– eine halbe Zimtstange
– zwei Zimtnelken
– Saft einer Zitrone
– 30 g Rohrohrzucker
– 100 ml Wasser

Äpfel und Pfirsiche schälen und vom Kern bzw. Kerngehäuse befreien. Meine Pfirsiche waren so perfekt reif, dass ich die Haut ganz einfach runterziehen konnte. Alles in Scheiben schneiden.

Wasser, Zimtstange, Zimtnelken, Zucker und den Zitronensaft in einem Topf vermischen und das Obst hinzufügen, auf kleiner Flamme weich kochen. Dann einfach mit dem Pürierstab bis zur gewünschten Konsistenz pürieren oder einfach eine flotte Lotte bemühen.

Warm und kalt ein Genuss, bei uns gabs das einfach als köstliches Dessert.

Herbstlicher Zwiebelkuchen von Obers trifft Sahne

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Heute ist wieder die liebe Petra bei mir, ich möchte mich grad einmal bedanken, dass sie trotz ihrer vielen Arbeit (Es gibt bald ein Buch von Petra!!)

Passend zum Herbst hat sie mir Zwiebelkuchen auf unseren virtuellen länderübergreifenden Blogtisch gestellt!

Zwiebelkuchen

Wenn der Herbst so langsam seine Schatten voraus wirft, stehen in den Regalen die ersten Flaschen Federweißer. Eigentlich kein typisch Thüringer Getränk, aber ich habe sofort Appetit auf einen Zwiebelkuchen. Früher gab es dazu ein gutes Pils, aber ich habe mich da umgestellt und ein bisschen angepasst, weil ich dieses Kontrast mit dem süßen Getränk sehr mag.

Zwiebelkuchen

Der Zwiebelkuchen, wie wir ihn backen, den gibt es in unserer Gegend schon sehr lange und er unterschiedet sich sicher nicht wesentlich von dem anderer Länder. In Weimar kommt er vor allem immer Anfang Oktober auf den Tisch, da ist das große Volksfest bei uns, der Zwiebelmarkt.
Ich backe ihn auch sehr gern mit einem Brotteig als Unterlage, zeige euch aber hier das Original mit Hefeteig. Gegessen wird er warm und ich muss sagen, er gehört zu den Speisen, bei denen ich mich sehr schlecht „bremsen“ kann. Goldgelbe Zwiebeln, ein bisschen Kümmel obenauf und dazu gibt es süßen spritzigen Federweißer.
Eine zweite Variante, die bei uns gebacken wird, ist Speckkuchen. Da kommen statt der Zwiebeln Speckwürfel als Belag auf den gleichen Grundteig. Die werden vorher gebraten, damit das Fett schon etwas ausgelassen ist. Gern streue ich darüber ein bisschen frischen Majoran. Der ist dann schon eine ziemliche Ansage in Sachen Kalorien und ich backe nie einen ganzen Kuchen davon. Am besten man macht ein Blech und belegt es halb mit Speck und halb mit Zwiebeln.
Also viel Spaß beim nach backen und guten Appetit !

 

Zwiebelkuchen

für 1 Backblech
Teig
– 500 g Mehl
– 1 TL Salz
– 1 Würfel (42 g) frische Hefe
– 200 ml lauwarme Milch
– 100 g weiche Butter oder Margarine
– 2 Eier (Größe M)

Belag
– 3 EL Butter
– 2 EL Mehl
– 250 ml Sahne oder Milch
– 1 Ei

Zwiebeln
– 1 kg Zwiebeln
– 2 TL Salz
– 2 TL Kümmel ( eventuell gemahlen)
– etwas neutrales Öl

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe in die Mulde geben. Etwas Mehl darüber geben und diesen Vorteig etwa 15 Minuten gehen lassen. Fett, Eier und übrige Milch zum Vorteig geben und zunächst mit den Knethaken der Küchenmaschine, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
An einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und auf dem Blech etwa 5 mm dick ausrollen.
Die Zutaten für den Belag verquirlen und auf den Teig streichen.
Die Zwiebeln klein schneiden und in dem Öl goldgelb glasig dünsten. Salzen und den Kümmel dazugeben. Etwas abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen. Bei 170 °C Umluft goldgelb backen. Lauwarm auf den Tisch bringen.

Wirrettenwaszurettenist: DA werde ich echt sauer! Eingelegte Zucchini

Schlagwörter

, , , , , , ,

Ja da bin ich echt sauer geworden!

Knoblauch-Chili-Zucchini

Sauer eingelegtes? Ja das gibt’s zu Hauf im Supermarkt, aber ich gehöre auch zu denen die mal ein Glasl Gurken kaufen oder irgendwas anderes was es so im Angebot gibt, Oliven lege ich auch nicht selber ein, die kaufe ich auch fertig. Weil ich ja auch der Meinung bin, dass manche es besser können als ich.

Aber dann hat mich der Ehrgeiz gepackt und außerdem habe ich von Nachbarin und Bekannten was vom Zucchini Segen derer Gärten abbekommen. Das alles in einer Zeit wo ich Paradeiser in Mengen zu ernten hatte. Also bin ich auf die Suche gegangen wie man wenigstens eine Zucchini so verwerten kann, dass ich später auch noch was davon habe.

Zu dem Später gleich was dazu: zwei Wochen später waren alle 2 großen Glasln aufgebraucht, das Kleine lagert noch, da will ich schauen wie es sich entwickelt beim Lagern.
homemade is the best - Knochlauch-Chili Zucchini

Und gleich eine Warnung: Mein Vorbild waren Chili Gurken die ich öfter kaufe, die sind soo gut und scharf, dass ich meine Zucchini auch in scharf wollte.

Vor zwei Jahren habe ich ja so viele rote urscharfe Chili geerntet, dass ich immer noch welche davon habe, weil man die echt nur in homöopatischen Dosen verwenden kann.
getrocknete Chili

Beim Nachmachen nehmt bitte nur solche Chili wo ihr die Schärfe mögt. Sonst schmeckts euch nicht, wir sind aber Liebhaber der Schärfe.

Selbst eingelegte Zucchini mit Knoblauch und Chili

Sauer macht lustig,-selbst einlegen macht Spaß

Zutaten für 2 400 ml Gläser und ein klitzekleines

– 1 große Zucchini (reines Zucchini Fleisch war dann 500 g)
– 1 Happel Knoblauch
– 1 gehäufter Kaffeelöffel Salz

– 1 Tl. Koriander, ein paar Pfefferkörner und Wacholderbeeren
– 2 Lorbeerblätter
– 400 ml Essig (hier ganz normaler Haushaltsessig)
– 3 getrocknete Chili (oder weniger)
– 50 g Rohrohrzucker

Die Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und wenn notwendig die Kerne entfernen.
In gleichmäßig große Würfel schneiden.
Diese in einer Schüssel mit dem Salz gut vermischen.
Die Knoblauchknolle schälen und bis auf zwei Zehen blättrig schneiden und zu den Zucchini geben, die restlichen beiden zerkleinert ihr (Zb mit dem Messerrücken auf einem Brett).

Mischt alles gut durch und deckt die Schüssel ab, ein- bis zwei Stunden ziehen lassen.

Koriander, Wachaolder und Pfefferkörner ein bissl quetschen oder mörsern und mit dem Zucker, den aufgebrochenen Chilischoten, den Lorbeerblättern und dem Zucker vermischen.

Alle Körndl mit dem Essig vermischen und aufkochen, dann kommen die Zucchini mit dem Knoblauch und der zerquetschte Knoblauch dazu und wird noch einmal aufgekocht und für 2-5 Minuten geköchelt. Bei mir eher unter 5 Minuten, ich wollte die Zucchini noch ein bissal knackig haben.

Sofort in kochend heiß ausgespülte Twist Off Gläser füllen und verschließen.
Bei mir wird das wie immer in einem Kühlschrank gelagert, das kleine noch verschlossene Glasl werde ich irgendwann im Herbst verkosten ob es noch schwärfer geworden ist.

Sauer macht lustig

Mit mir retten heute:

wirrettenwaszurettenist

auchwas – Rote Bete scharf und süß sauer
Barbaras Spielweise – Zucchini, sauer eingelegt
Bonjour Alsace – Eingelegte Tomaten
Brittas Kochbuch – Süßsauer eingelegte Radieschen
Dynamite Cakes – Knoblauch – in Weißwein eingelegt
genial-lecker – eingelegte Radieschen
German Abendbrot – Eingelegtes Sommergemüse
giftigeblonde – Zucchini mit Knoblauch und Chili
magentratzerl – Eingelegte ofengeröstete Kirschtomaten
Obers triftt Sahne – Saure Pilze
our food creations – ganz klassisch
Pane-Bistecca – Sauer eingelegte Kirschtomaten
Paprika meets Kardamom – Sauer eingelegtes Gemüse auf türkische Art: Karışık Turşu
Prostmahlzeit, die Turbohausfrau – Essigzwetschken
Summsis Hobbyküche – Eingelegte Bohnen – süß/sauer