Lachs in Orangensenfsauce mit Ingwer und Knoblauch

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Hin und wieder kommt bei uns Fisch auf den Tisch. Nicht sehr oft, wenn man das ganze Ökosystem betrachtet, wo die Meere leergefischt werden und Fische immer mehr aussterben, kann man eh nicht mehr anders handeln.

Ich kauf dann halt nach Möglichkeit Fisch in Bio Qualität, um wenigstens, wenn wir schon nicht ganz auf Fisch verzichten, diesen Weg zu  gehen.

Lachs in Orangensenfsauce mit Ingwer und Knoblauch

Mein Mann isst am allerliebsten Lachs, nur gebraten mit ein bissal Knoblauch und einen Salat dazu, und er hat schon sein Essen fertig.

Bei mir darfs ein bissal mehr sein, und da ich noch Orangensenf von Silvester überhatte, habe ich den gleich zu einer köstlichen Orangensenfsauce verarbeitet. Geht ziemlich schnell, der Reis hat länger gebraucht.

Im Reis ist Kurkuma für die Farbe und ein paar restliche Fäden von Safran, die mir beim Aufräumen meiner Vorräte in die Hände gefallen sind.

Lachs in Orangensenfsauce mit Ingwer und Knoblauch
Lachs in Orangensenfsauce mit Ingwer und Knoblauch

Für eine Portion:

– 1 Stück Lachsfilet
– 100 ml frisch gepresster Orangensaft
– 1 Knoblauchzehe
– ein Stück frischer Ingwer
– Salz
– 1 gehäufter Esslöffel Orangensenf (meiner war von Ramsa)
– ganz wenig Sonnenblumenöl

Den Lachs salzen und auf beiden Seiten mit frischen Orangensaft beträufeln.

Knoblauch und Ingwer schälen und in Scheibchen schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Lachs mit Knoblauch und Ingwer auf beiden Seiten scharf anbraten.

Lachs, Knoblauch und Ingwer aus der Pfanne heben und mit dem Orangensaft aufgießen. Den Orangensenf dazugeben und gut verrühren.

Fisch und Knoblauch und Ingwer wieder dazugeben, die Pfanne zudecken und ein paar Minuten zugedeckt bei kleinster Temperatur fertig garen.

Sofort mit dem Reis servieren.

Gut passt da auch Salat dazu, am besten ein Vogerlsalat oder Chinakohlsalat.

Lassts euch schmecken!

Schnelles Rezept: Pasta mit Thunfisch-Paprika Sauce

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Oft muss es schnell gehen, und da kommen sogar bei mir Lebensmittel aus Glas und Dose auf den Teller.

Pasta mit Thunfischpaprikasauce mit Pasta

In meiner Thunfischsauce ist Mais aus dem Glas, wobei ich da den Tipp bekommen habe ich solle mal TK Mais ausprobieren, das habe ich mir fürs nächste mal gleich gemerkt.

Der Thunfisch ist ebenfalls aus der Dose, und die gegrillten, eingelegten Paprika sind auch aus dem Glas genommen. Wobei ich gegrillte Paprika eh noch nie selber gemacht habe, sollte ich mal ausprobieren.

Ihr seht, auch ich bin nicht gefeit, aber wo krieg ich frische Paprika und Mais im März her? Vom Thunfisch rede ich noch gar nicht!

Was ich aber immer im Sommer mache, ist Paprika in allen möglichen Farben einfach einzufrieren, die pack ich dann in Gemüsereis oder andere Gemüsegerichte, wo ich sie kurz mitgare, aber die waren jetzt auch schon aus.

Schnelles Rezept: Pasta mit Thunfisch-Paprika Sauce
Thunfischpaprikasauce Rezept Pasta

Zutaten für 3 Personen
– 350 g Spiralen
– 3 Dosen Thunfisch (im eigenen Saft)
– etwas Olivenöl
– 1 kleines Glasl oder Dose Maiskörner
– gegrillte eingelegte rote Paprika, 2 Stück
– Salz und Pfeffer
– 1 große Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln gar kochen.

Die Sauce geht nämlich so schnell, dass das grad die Kochzeit der Pasta abdeckt.

In einer reichlich großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und den kleingehackten Knoblauch und Zwiebel darin hell anrösten.
Die Bratpaprika in Streifen schneiden.
Den Saft vom Thunfisch abgießen.

Mais, Paprika und Thunfisch in die Pfanne dazugeben, zudecken und 5-10 Minuten köcheln lassen.  Wer mag gibt noch ein Schlückchen Obers zur Sauce, es ist aber eigentlich nicht notwendig.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort mit den Nudeln servieren.

Fertig!
Dauert 20 Minuten und ist damit ein echtes Feierabend Rezept, noch dazu eines wo man komplett aus dem Vorrat kochen kann.

Lasst es euch schmecken!

Der Sommer kommt bald: Ibiza Gin Sunset

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Man kann es nicht abstreiten, der Sommer kommt ganz bestimmt auch 2019 zu uns.

Und damit die Zeit der Sommerdrinks, was gibt’s Netteres als am Abend am Balkon zu sitzen und den Sonnenuntergang mit einem netten Drink in der Hand zu beobachten.
Ibiza Gin Sunset - ein perfekter Sommerdrink

Bei mir ist das meistens irgendwas mit Gin, einfach weil ich den am liebsten trinke. Oder auch mal ein Glas Rot- oder Weißwein.

Um mich vorzubereiten und meine sehr umfangreichen Gin Vorräte zu dezimieren, fang ich halt jetzt schon an zu experimentieren.

Dieser Drink hat mir sehr gut gefallen, man muss allerdings Anis mögen, im Hierbas Ibicencas, einem Kräuterlikör der auf Ibiza hergestellt wird, ist immer auch Anis dabei.

Wer den daher nicht mag, der sollte zu anderen Gin Drinks greifen.

Der Sommer kommt bald: Ibiza Gin Sunset
Sommerdrink: Ibiza Gin Sunset

Zutaten pro Drink

– 2 cl Gin
– 2 cl Hierbas Ibicencas
– 2 cl Weichselsaft
– 2 cl Limettensaft

– Limettenscheibe
– Eiswürfel

Gebt die Eiswürfel in ein Glas (hier ein hohes Rotweinglas), fügt Gin, den Kräuterlikör und die beiden restlichen Zutaten dazu.

Zum Schluss die Limettenscheibe halbieren und ebenfalls ins Glas geben.

Und schon ist der Drink auch fertig.

Er klingt sehr unschuldig der Ibiza Gin Sunset, aber der Drink hat schon etwas Wumms!

Ich habe mich übrigens entschlossen, keine Strohhalme aus Plastik mehr zu verwenden. Ist zwar bei meinem minimalen Verbrauch nicht wirklich sinnvoll, aber wenn mehr Leute sich entscheiden diese wegzulassen, umso sinnvoller wird’s. Auch kleine Schritte führen zum Ziel.

Lasst euch den Ibiza Gin Sunset schmecken!

Noch mehr Sommerdrinks:

Himbeer Ribisel Bowle
Alkoholfreier Drink Minze mit Zitrone und Holler
Erdbeerlimes mit Gin

Obers trifft Sahne: Spaghetti, Tomatensoße und ganz überraschende Klopse

Schlagwörter

, , , , ,

 

 

Heute hat wieder die liebe Petra von Obers trifft Sahne das Wort:

 

„ Es ist nicht das, wonach es aussieht“, sagt die Ehefrau zu ihrem Mann eigentlich nur in mehr oder weniger schlechten Filmen. Als ich das heute beim Auftischen des Abendessens zu meinem Mann gesagt habe, hat er zumindest genauso erstaunt geschaut, wie der Ehemann im Film. Aber er schaute nicht in den Schrank, holte auch nicht das Gewehr, sondern griff mutig zur Gabel um nicht dem Nebenbuhler, sondern den unbekannten Klopsen zu Laibe zu rücken. Kein Wunder, denn geht es sonst um Fleischeslust, geht es hier um Fleischfreies zum Abendessen.

Spaghetti, Tomatensoße und ganz überraschende Klopse

Ich habe mal wieder vegetarisch gekocht und mir stand der Sinn nach Experimenten. Eine gefährliche Kombination und ich muss aufpassen, dass ich nicht zu mutig bin. Denn mein Mann ist nicht der Freund von unbekannten Dingen auf seinem Teller. Ich hatte aber den Bonuspunkt der Optik, denn ohne Brille sah es aus wie Polpette aus Fleisch 😀

Ich habe ihn aber nicht ohne Vorwarnung in sein (Un)Glück laufen lassen und erklärt, was es da gab. Die Spaghetti natürlich selbst gemacht, mit einer feinen Tomatensoße mit mediterranen Kräutern und kleinen Klopsen aus Linsen, Avocado und getrockneten Tomaten. Ich würde mich freuen, wenn ihr das mal nach kocht, denn es hat wirklich sehr gut geschmeckt und ist dazu noch gesund. Obwohl ja eigentlich (fast) alles was man mit Appetit isst, auch für den Körper gut ist.

Das Rezept folgt, kommt gut durch die Fastenzeit und im April lesen wir uns wieder.

Spaghetti, Tomatensoße und ganz überraschende Klopse

Spaghetti, Tomatensoße und ganz überraschende Klopse

Zutaten
für 15 kleine Klopse

– 1/2 Tasse rote Linsen
– 1/2 Tasse Belugalinsen
– (natürlich gehen auch ganz einfache)
– 1 mittelgroße Avocado
– 1 große Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– getrocknete Tomaten
– 1/2 Bio Zitrone
– 1 EL Tomatenmark
– 1/2 TL Kreuzkümmel
– Salz, Pfeffer

– 1 Büchse passierte Tomaten
(oder wie hier selbst eingekocht)
– etwas Olivenöl
– Kräuter, frisch oder getrocknet (Rosmarin, Thymian)
– Salz, Pfeffer

Spaghetti, Tomatensoße und ganz überraschende Klopse

Die Linsen recht weich kochen, abgießen, etwas ausdrücken und abkühlen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und mit etwas Olivenöl glasig dünsten. 3/4 der Menge zu den Linsen geben und abkühlen lassen. Die Avocado schälen, in grobe Stücke schneiden und zu den Linsen geben. Die Tomaten zerkleinern und dazu geben. Mit etwas Zitronensaft und dem Abrieb einer halben Zitrone, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Kugeln formen und im Backofen auf einem Teller leicht erwärmen ( 180°C Umluft) bis die weiteren Zutaten fertig sind.

Zum restlichen glasigen Zwiebel_Knoblauch_Gemisch im Topf noch etwas Olivenöl geben, die Tomaten zufügen und aufkochen lassen. Bei Bedarf passieren. Die frischen Kräuter klein hacken und zugeben.

Sind die Spaghetti gekocht, alles zusammen anrichten und Parmesan darüber reiben.

Polpette vegetarisch

Restaurant Review: Ristorante Pino, Mödling

Schlagwörter

, , , , ,

Werbung, wegen Link zum Restaurant, wir haben alles selbstbezahlt und ich bekomme den Blogbeitrag auch nicht bezahlt.

Wir haben soviel Gutes gehört vom Ristorante Pino in Mödling, dass wir uns vergangenen Samstag dahin aufgemacht haben. Mein Mann hat mich anlässlich des Frauentages eingeladen 🙂

Restaurant Review: Ristorante Pino, Mödling
Restaurant Review Ristorante Pino Mödling

Die Bewertungen sind sehr hoch, nur eine kam mir seltsam vor, wo was von Touristenabzocke zu lesen war. Nun, wer Mödling kennt, weiß dass da jetzt nicht Touristen in Massen rumrennen, im Gegenteil, es ist ein beschauliches Städtchen, und mein persönlicher Eindruck hatte auch nix mit Touristenabzocke zu tun.

Zugegeben, es ist sicher nicht der günstigste Italiener im Bezirk, aber deshalb von Abzocke zu sprechen läge mir sehr fern.

Schön finde ich, dass die Weinkarte ausschließlich aus Italienischen Weinen besteht. Bis nach Sizilien im Süden findet man wunderbare Weine.
Mir persönlich hat ein bissal die Auswahl an offenem Wein gefehlt, das waren grad 5 oder 6 Sorten.
Entschieden haben wir uns dann für einen Chianti und einen Merlot, die beide sehr gut waren. Sehr umfangreich ist aber die Auswahl an Flaschenweinen.

Durch die Karte ist ebenfalls durch und durch italienisch, kein Schnitzel zum Glück entdeckt. Antipasti, Pasta, Fisch, Fleischgerichte und Dolce, dazu noch eine Empfehlung der Woche und der italienische Kellner rattert noch einiges an Tagesempfehlungen runter.

Wir haben uns für folgendes entschieden:

Mein Mann, alles ohne Bilder 😉
– Hirsch-Carpaccio mit Trüffelsauce und Salat Bouquet
– Saltimbocca ala Romana mit Rosmarinkartoffeln

Das Carpaccio war sehr köstlich, das Saltimbocca war gut, aber nicht herausragend.
Mein Mann meinte, die selbstgemachte Pasta, die er letztens hier gegessen hat war um Längen interessanter.

Für uns beide gab es einen Gruß aus der Küche:
Restaurant Review Ristorante Pino MödlingLachs auf Tramezzini, das war sehr gut.

 

Meine Vorspeise:

Thunfischtatar auf geräuchertem Schwertfisch-Carpaccio mit Zitronendressing
Restaurant Review Ristorante Pino Mödling
Das hat mir sehr gut geschmeckt, besonders der Schwertfisch, im Tartar hat mir persönlich etwas die Säure gefehlt, bzw. war die gar nicht vorhanden, ich hätte mir etwas Zitronenabrieb oder Zitronensaft gewünscht.

Zu den Vorspeisen gab es frisches, noch warmes Weißbrot, das sehr gut dazu gepasst hat.
Restaurant Review Ristorante Pino Mödling
Auf jeden Fall muss ich schauen wo ich diesen köstlichen Schwertfisch herkrieg.
Ich kannte den nur frisch, haben wir in Sizilien ein paar mal gegessen.

Danach habe ich mir eine Pizza
Capricciosa mit Tomatensauce, Mozzarella, Artischocken, Champignon, Beinschinken und Oliven
ausgesucht
Restaurant Review Pino Mödling
Vom Belag her alles top, toller Schinken, super gute Oliven, leider ist mir der Teig etwas zu dünn gewesen, was die Folge hatte, dass es in der Mitte der Pizza alles aufgeweicht hatte. Wenn der Pizzateig schon so dünn ist, würde ich viel weniger belegen, aber ich denke das ist eine Geschmackssache.
Wegen der Pizza würde ich jetzt nicht ins Pino gehen.

Nachspeise ist bei uns beiden entfallen, mein Mann hat einen Espresso getrunken und ich eines meiner Lieblingsgetränke, oder Desserts, je nachdem wie man es sieht:
Restaurant Review Ristorante Pino Mödling

Sgroppino, Zitronensorbet mit Wodka und Prosecco
Hat auch genug Kalorien :-), ist aber leicht und gut nach zwei Gängen zu vertragen.

Abends ab 18 Uhr werden im Pino 2.50 € fürs Gedeck verrechnet.
Restaurant Review Ristorante Pino Mödling

Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen, das Ambiente ist sehr fein, wobei wenn es voller wird, ist es ziemlich laut im Pino, aber wenn ich Stille brauche, muss ich eh daheim bleiben.

Der Patrone und seine Mannschaft sind ausgesprochen freundlich, sehr fein finde ich, dass unaufgefordert Leitungswasser gebracht wird und sogar nachgefüllt. Nix unangenehmer wenn man andauernd darum bitten muss.

Insgesamt ein gehobener Italiener in der Stadt, die Qualität des Angebotenen ist sehr gut, wir würden wieder hingehen.

Pino Ristorante
Brühler Straße 6
2340 Mödling

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
11.30 – 14.30
18.00 – 22.30
Sonntag geschlossen
Nichtraucherlokal

Tel: +43 2236 860187
Email: info@pino-ristorante.at

Restaurant Review Ristorante Pino Mödling

Gebackene Miesmuscheln mit Knoblauch und Erdäpfelspalten

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag kennzeichne ich als Werbung, wegen Markennennung und Verlinkungen zu Transgourmet Austria . Dennoch: Alles was ihr seht ist selbstgekauft, niemand hat mir die Bio Muscheln gesponsert oder gar den Blogbeitrag bezahlt.

Am Ende des Beitrages findet ihr noch die Rezepte von lieben Bloggerkolleginnen, denen ebenfalls diese köstlichen Bio Miesmuscheln ins Netz gegangen sind!

Normalerweise kriegt ihr hier nur Rezepte, die relativ wenig Aufwand erfordern und für jeden einfach nachzukochen sind.

Einfach zu kochen sind die gebackenen Miesmuscheln auch, aber ich gestehe ehrlich,  120 g Muschelfleisch einzeln zu panieren, das ist schon eine Fitzelei!

Ich habe dazu die Vonatur Bio Miesmuscheln von Transgourmet Österreich verwendet. Wie oben erwähnt, selbstbezahlt wie alle anderen Zutaten ebenfalls.

Gebackene Miesmuscheln

Andererseits ist das Ergebnis sowas von köstlich und gut, es zahlt sich dann also schon aus ein bissal Aufwand zu betreiben.

Nicht auszudenken, wenn mein Mann das auch essen würde,..gg das wäre dann doppelte Arbeit 😉

Gebackene Miesmuscheln mit Knoblauch und Erdäpfelspalten
Miesmuscheln, paniert

Alle Zutaten für eine Portion

Zutaten Dip:
– 3 Essl. Sauerrahm
– etwas Meersalz
– frischer Schnittlauch
– ein kleines Stück frischer Ingwer, fein gerieben
– ein paar Tropfen Zitronensaft

Die Zutaten vermischen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern

Erdäpfelspalten:
– 2 längliche  große Erdäpfel

Die Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Spalten schneiden.
In Pflanzenfett knusprig braten.

Muscheln:
– 120 g frisches Bio Miesmuschelfleisch
– 1 Ei
– Mehl und Brösel zum Panieren
– 1 Knoblauchzehe
– Salz
– reichlich Pflanzenöl

Die Miesmuscheln hatte ich am Vortag in einem Knoblauch-Sellerie-Weißwein Sud gekocht und ohne Schale im Kühlschrank aufbewahrt.

Das Ei mit dem Salz und dem fein geriebenen Knoblauch vermischen.

Mehl, Brösel und das Ei je in einen Teller oder Schälchen geben.

Jetzt geht’s los, die Muschlechen müssen einzeln erst durch Mehl, dann durch das Ei und abschließend durch die Brösel gezogen werden.
Es ist mühsam, aber absehbar.

 

Beim Rausbacken der Miesmuscheln  ist zu beachten:

Die Miesmuscheln müssen wirklich genug Platz im Fett haben, also reichlich Öl und einen relativ großen Topf oder Pfanne verwenden.
Das Fett muss sehr heiß sein.

Die Muscheln nur so lange frittieren bis sie zart braun sind. Lässt man sie zu lange im Fett, könnte es sein, dass sie zäh werden.

Meine sind wirklich ganz richtig geworden.

Mit den Kartoffeln und dem Dip schmeckt das wirklich sehr köstlich, ich hab mich gleich wieder wie in Sciacca gefühlt, da habe ich solche gebackenen Miesmuscheln in einem winzig kleinen Fischrestaurant gegessen.

Esst ihr überhaupt solche Sachen? Oder wendet ihr euch gerade mit Grauen ab, wie mein Liebster?

Brigittas Kulinarium
Turbohausfrau
Verenakocht
Genuss Atelier Lang

Gebackene Miesmuscheln

Frisch gebacken: Limetten Cheesecake Schnecken

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Käsekuchen und Limetten, das ist ja was sehr köstliches!

Noch köstlicher ist, wenn man die Cheesecake Masse einfach in Teig hüllt und backt!
Rezept für Limetten Cheesecake Schnecken

Mit einem Wort, die Cheesecake Schnecken waren geboren!

Zu der Zeit hatte ich ja meine Schwiegermutter krankheitsbedingt bei uns und die hat sich im Gegensatz zu meinem Mann gleich darüber gestürzt, die waren aber wirklich sehr, sehr köstlich!

Der Schneckenteig ist ein ganz normaler Topfen(Quark)teig, der hier des Öfteren zum Einsatz kommt.
Der passt einfach immer und ist schnell gemacht!

Wobei auch Schnecken mit Germteig sehr köstlich sind, diese Walnussschnecken mit Rum sind auch nicht zu verachten!

Frisch gebacken: Limetten Cheesecake Schnecken

Rezept für Limetten Cheesecake Schnecken
– 200 g Topfen
– 200 g weiche Butter
– 200 g Mehl

– 300 g Topfen
– 50 g Zucker
– 40 g weiche Butter
– 1 Tl. selbstgemachter Vanillezucker
– 100 ml Schlagobers
– 1 ganzes Ei
– 2 bio Limetten

– Staubzucker
– 1 bio Limette

Mehl, Topfen und die weiche Butter rasch zu einem Teig verkneten, das geht am schnellsten mit den Händen.
Den Teig zur Kugel formen und bis zum Gebrauch kühl stellen.

Die weiche Butter mit dem Ei und dem Zucker sehr schaumig rühren, Schlagobers und Vanillezucker unterrühren. Von den Limetten die Schale runterreiben und mit dem Saft der zwei Limetten in die Buttermasse rühren.
Nun den Topfen unterheben und kurz verrühren.

Backofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche auf 40×50 cm ausrollen.
Die Topfenmasse gleichmässig darauf verstreichen.

Dann das Ganze wie einen Strudel einrollen und Scheiben abschneiden.

Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Ca. 30 Minuten backen, die sollen hell sein, aber nicht zu blass, am Boden sollen sie schon Farbe zeigen, sonst ist eventuell der Teig nicht durch.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Staubzucker und Limettensaft verrühren.
Zucker ist soviel notwendig, dass eine zähe weißliche Masse entsteht, das geht am besten wenn man den Limettensaft leicht erwärmt, und dann Zucker zufügt bis zur richtigen Konsistenz.

Mit einem Löffel den Guss auf den Schnecken verteilen, zum Schluss mit der abgeriebenen Schale der letzten Limette verzieren.

Fertig! Die waren so gut, werde ich wieder backen!

Wer kocht den Kaffee bei euch? Ein Vollautomat oder eine Nespresso Maschine? Oder gar noch eine richtige klassische Kaffeemaschine mit Kanne, oder?

Rezept für Limetten Cheesecake Schnecken

Selchfleischknödel mit Sauerkraut

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Resteverwertung steht bei mir immer hoch im Kurs, und wenn ich Geselchtes übrig hab, mache ich sehr gerne Selchfleischknödel.

Natürlich kann man auch Schinken oder anderes mageres Fleisch verwenden, uns schmeckt sowas aber am besten wenn das Fleisch etwas durchzogen ist, also etwa geselchtes Bauchfleisch, oder ein nicht zu magerer geselchter Schopfbraten.

Hausmannskost: Selchfleischknödel

Mein Mann mag bei sowas am liebsten Erdäpfelteig, aber den mag ich für pikante Knödel eh auch am liebsten.

Zu Selchfleischknödel passt für uns am besten Sauerkraut, und da geb ich auch gern ein bissal von dem Geselchten dazu, und um das nicht einbrennen zu müssen gebe ich rohe, grob geraffelte Erdäpfel dazu, für die natürliche Bindung.

Selchfleischknödel mit Sauerkraut

Fleischknödel mit Sauerkraut

Zutaten für ca. 10 Knödel

– 700g in der Schale frisch gekochte, geschälte Erdäpfel
– 50 g Stärkemehl, Mais oder Erdäpfel ist egal
– 150 g Mehl (diesmal halb Gries, halb Mehl)
– 1 ganzes Ei
– ein Esslöffel voll flüssige Butter
– Salz, frische gemahlene Muskatnuss

Selchfleischfülle:
– 400 g durchzogenes Geselchtes, fein geschnitten oder in der Küma zerkleinert
– 1 große Zwiebel, fein geschnitten
– 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
– frische Petersilie
– optional Salz, je nachdem wie würzig das Selchfleisch ist
– 1 Tl. Öl oder Schmalz

Die Erdäpfel noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken und mit allen anderen Zutaten vermischen.
Je nach Konsistenz der Kartoffeln, benötigt ihr möglicherweise etwas mehr Mehl, der Teig soll schön formbar sein, und nicht kleben.

Für die Fülle das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel hell andünsten.
DAs Fleisch dazugeben und vom Herd nehmen.

Wenn die Masse abkühlt ist, kommt die frische Petersilie dazu und eventuell Salz.

In einem großen Topf reichlich Salzwasser heiß machen.

Den Teig zu einer Rolle formen und in 10 Stücke teilen.

Jedes Teil mit bemehlten Händen zu einem Knödel formen und danach flach drücken und eine Portion von dem Selchfleisch in die Mitte platzieren.
Um gleichmäßig Fülle in den Knödeln zu haben, portioniere ich das mit einem Eiskugelformer.

Wenn das Wasser kocht die Knödel einlegen, und die Hitze reduzieren.
Bei offenem Topf so lange ziehen lassen, bis alle Knödel oben auf schwimmen.

Sofort mit Sauerkraut oder auch Salat servieren.

Sollten Reste bleiben, kann man die fertig gekochten Knödel einfrieren und bei Bedarf über Dampf heiß machen.

Oder ihr macht ein Knödelgröstl dazu, funktioniert wie mit Semmelknödeln, mit Ei.

Lasst es euch schmecken!

Miso-Hendlsuppe mit Gemüse, Reisnudeln und Bärlauch

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Gestern war es bei uns so richtig grauslich, erst schien die Sonne als ich um halb 8 das Haus zum Einkaufen verließ, aber dann wurde es immer stürmischer und kühler. Zum Regnen fing es dann auch noch an zu Mittag!

Ich glaub die Kälte versucht noch ein (hoffentlich) letztes Aufbäumen, bevor wir dann in der Zielgeraden stabiles Schönwetter haben. So stell ich mir das halt vor.

Wie auch immer, sofort dachte ich an Suppe! Und weil ich letztens beim Asiaten Miso Paste gekauft habe, nach langer Zeit wieder mal eine Misosuppe.

Diesmal habe ich sie noch aufgepeppt, ich hab auch noch Hendl mitgekocht, zwei Haxerl um genau zu sein, die fühlten sich so einsam im Tiefkühler.

Miso-Hendlsuppe mit Gemüse, Reisnudeln und Bärlauch
Hendl Suppe mit Miso, Gemüse und Bärlauch

Zutaten für 2 Hauptspeisen Portionen

– 2 Hendlhaxerl
– 600 ml Wasser
– 50 g Misopaste
– 1 Kaffirlimettenblatt
– 1 Karotte
– eine Handvoll frische Erbsenschoten
– eine halbe Lauchstange
– ein daumengroßes Stück frischen Ingwer
– ein paar Blätter frischer Bärlauch
– 1 Frühlingszwiebel
– ein Stückal getrocknete Chili (scharf)

– 80 g ganz dünne Reisnudeln
– nochmal ein paar Blätter Bärlauch, für die Deko

Wasser, Hendlhaxerl, Chili, das Kaffirlimettenblatt und die Hälfte der halben Lauchstange ( der Rest kommt auch obendrauf zum Servieren) gemeinsam mit der Misopaste zum Kochen bringen und so lange köcheln bis die Henderlhaxen durch sind.

Diese aus der Suppe rausnehmen und das Fleisch von den Knochen lösen und die gekochte Haut den Katern verfüttern, zumindest hier, ich mag keine Hendlhaut, weder gekocht noch gebraten. Auch nicht wenn sie knusprig ist. Die Herren Kater freuts natürlich 🙂

Die Reisnudeln in reichlich Salzwasser gar kochen.

Die Karotte schälen und in Scheibchen schneiden, die Frühlingszwiebel putzen und zerkleinern, den Ingwer in feine Scheibchen schneiden. Den Bärlauch fein hacken.

Alles Gemüse und das Hendlfleisch wieder in die Miso-Hendlsuppe zurückgeben.

Wenn die Reisnudeln gar sind, diese abseihen und ebenfalls in die Suppe geben.

Servieren mit dem Bärlauch und dem Lauch!

Lasst es euch schmecken!

Hühner Suppe mit Miso, Gemüse und Bärlauch

Hendl Curry mit frischer Ananas und Frühlingszwiebel

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Huhn oder Ei, was war zuerst?

Die Zorra vom Kochtopf fragt das in ihrem Bloggeburtstag Event und ich muss leider gestehen, ich habe keine Ahnung.

Deshalb lass ich das Ei mal vor und kümmere mich um mein Hendl Curry!

Für das, das ich Curry so liebe, mache ich viel zu selten so ein Curry Hendl mit Curryreis, ich weiß viel Curry aber in so grauen Tagen passt eh ein bissal Farbe auf dem Teller.

Mein Mann isst das SO nicht, da darf keine Ananas dabei sein, so habe ich für ihn Ähnliches gemacht aber halt keine Ananas dabei.
Hühner Curry mit Ananas und Frühlingszwiebel

Dabei gibt’s eh nicht viel besseres als eine frische, saftige und perfekt reife Ananas, wobei es die bei uns eher selten gibt.
Schließlich gibt’s eh genug Lageräpfel und Birnen aus dem Vorjahr zu essen. Aber manchmal brauchts halt Abwechslung wie Orangen, Ananas und Mandarinen.
Die Bananen habe ich absichtlich nicht erwähnt, die mag ich immer noch nicht gerne essen.

Hühner Curry mit Ananas und Frühlingszwiebel
Hühner Curry mit Ananas und Frühlingszwiebel

Zutaten für eine Portion
– 150 g Hühnerbrust
– Currypulver
– scharfe Chilipaste
– rote Currypaste
– Salz
– Pfeffer
– ein daumengroßes Stück frischer Ingwer
– 2 Scheiben frische Ananas (alternativ Dosenware)
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Frühlingszwiebel
– 1 Tl Speisestärke (hier Kartoffelmehl)
– 1 Tl. Sesamöl
– 100 ml Wasser

Die Hendlbrust in nicht zu schmale Streifen schneiden.

In einer Schüssel die Hühnerstücke mit dem Stärkemehl vermischen.

Die Frühlingszwiebel vom Grün trennen (das kommt kurz vorm Servieren wieder dazu), das Weiße  und das Grüne in feine Ringe schneiden.

Die Ananas in mundgerechte Stückchen schneiden

Knoblauch und Ingwer schälen und grob hacken.

In einer großen Pfanne (oder Wok) die Zwiebel mit Knobi und Ingwer ohne Fett anrösten.

Das Fleisch hinzufügen und alle Gewürze.
Gut durchrösten, dann das Sesamöl hinzufügen und mit dem Wasser aufgießen.
Auf kleiner Flamme das Curry einköcheln lassen, bis das Fleisch gar ist, bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit zufügen.

Wenn das Fleisch durch ist, kommen die grünen Frühlingszwiebelringe und die Ananasstücke dazu.

Mit Reis nach Wunsch servieren.

Dieses Hühnercurry ist  wieder so ein Gericht, dass relativ rasch gekocht ist und auch mit Rindfleisch oder Schweinefleisch gut schmeckt.
Gut passen auch noch Karotten und/oder Erbsen in dieses Curry.

Lasst es euch schmecken!

Und passend zu diesem Hendl Curry, kommt Zorras 15. Bloggeburtstag daher mit dem Thema Huhn oder Ei! Happy Blogbirthday liebe Zorra! auf viele weitere glückliche Blog Jahre!
Blog-Event CL - Huhn oder Ei (Einsendeschluss 15. März 2019)

Hühner Curry mit Ananas und Frühlingszwiebel